Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Getaway-Sohn bringt neuen Rekordpreis bei Goffs in Punchestown

Irland 3. Mai 2019

Auf der Goffs Punchestown Sale erreichte der Getaway-Sohn The Big Breakaway mit 360.000 Euro einen neuen Rekordpreis für diese seit neun Jahren abgehaltene Auktion.

Ross & Doyle erwarben den am Ostersonntag beim ersten Start überlegen gegen zehn Teilnehmer erfolgreichen Fuchswallach für Colin Tizzard. Der von Georg Baron von Ullmann gezogene Monsun-Sohn Getaway konnte mit dem Grossen Preis von Baden und dem Deutschland-Preis zwei Gruppe I-Rennen gewinnen und ist ein Vollbruder der Oaks d'Italia-Gewinnerin Guadalupe als Mutter der Gruppe I-Sieger und Nachwuchsbeschäler Guiliani und Guignol. Getaway ist auch der Vater des auf dieser Auktion für 210.000 Euro an Tom Malone und Paul Nicholls verkauften Barbados Buck's ebenso wie von der Stute Southern Girl, für die Rathmore Stud bei 155.000 Euro das letzte Gebot hatte. 

Weitere News

  • Züchterin des zweifachen „Galopper des Jahres“ verstorben

    Trauer um Dr. Erika Buhmann

    23.02.2020

    Zweimal war der von ihr gezogene Hengst Iquitos „Galopper des Jahres“ und Sieger der German Racing Champions League – in den Jahren 2016 und 2018. Nun trauert der deutsche Galopprennsport um seine Züchterin: Dr. Erika Buhmann verstarb am Samstag im Alter von 97 Jahren.

  • Wieder zwei Siege am Sonntag in Dortmund

    Der Fuhrmann-Express rollt weiter

    23.02.2020

    Der Fuhrmann-Express rollt weiter: Am Sonntag hat Frank Fuhrmann, der startfreudige Trainer aus Möser bei Magdeburg, zwei weitere Siege auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel eingefahren. Es waren bereits die Erfolge acht und neun in diesem Jahr für den Coach.

  • Britischer Sieg durch Collide - Ladykiller chancenlos

    Chouain mit sehr starker Platzierung beim Cagnes-Finale

    Cagnes-sur-Mer 22.02.2020

    Man könnte es eine Punktlandung nennen: Collide, der einzige britische Starter im Feld beim diesjährigen Grand Prix du Departement 06, der ersten Etappe der Défi du Galop-Rennserie 2020, setzte sich am Samstag in Cagnes-sur-Mer beim Höhepunkt zum Abschluss des diesjährigen Meetings ungeachtet des Handicaps, als Saisondebütant gesattelt worden zu sein, recht sicher durch.

 
 

Newsletter abonnieren

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm