Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Deutschland sucht den Galopper des Jahres 2019

Abstimmen und gewinnen!

Die Teilnahme an der Wahl zum Galopper des Jahres war nur möglich bis einschließlich 15.03.2020.

Der Galopper des Jahres und die Gewinner der Gewinnspielpreise werden am 13.04.2020 auf der Rennbahn in Köln-Weidenpesch im Rahmen des FC-Renntags bekanntgegeben.
Die Gewinner der Gewinnspielpreise werden außerdem schriftlich benachrichtigt.

Vielen Dank an alle Teilnehmer der Wahl zum Galopper des Jahres

Wählen Sie den Galopper des Jahres 2019! Alson, Laccario oder Rubaiyat?

Der Rennsport sucht den vierbeinigen Star des vergangenen Jahres:

Als älteste Publikumswahl im deutschen Sport wird auf eine lange Historie zurückgeblickt: 1957 rief Oswald Heske, damals PR-Chef des Hauses Aral, den „Galopper des Jahres“ ins Leben, ehe einige Jahre später ARD-Sportschau-Moderator und Pferdesport-Experte Addi Furler die Wahl ins Fernsehen brachte. Das Maß an Popularität war schnell nicht mehr zu überbieten – auch aufgrund der spektakulären Hauptpreise für alle Teilnehmer. Für den vierbeinigen Favoriten stimmen und danach auf einer Reise die Seele baumeln – das Porto für die traditionelle Postkarte zur Wahl war gut investiert.

Die vierbeinigen Sieger: Gelassen, vom Trubel unbeeindruckt – als Schwerverdiener im Sport ist man Trubel um die eigene Person gewöhnt. Da war zum Beispiel der legendäre Acatenango, 1985 bis 1987 begeisterte er die meisten Menschen in der Abstimmung für sich, über 1,7 Millionen D-Mark verdiente er in seiner Rennkarriere, bis heute eines der berühmtesten Pferde Deutschlands.

Nach Siegern wie Wunderstute Danedream, einst für karge 9.000 Euro auf der Auktion in Baden-Baden verkauft und später mit einer Gewinnsumme von über 3,7 Millionen Euro zum gewinnreichsten hiesigen Rennpferd aller Zeiten avanciert, und zuletzt Iquitos, dem kleinen Hengst mit dem großen Kämpferherz, stellen sich nun drei neue Kandidaten dem Publikum vor: Alson, Laccario und Rubaiyat.

Welcher Galopper überzeugt Sie? Stimmen Sie für Ihren vierbeinigen Liebling und werden mit etwas Glück reich belohnt. Zu gewinnen gibt es – natürlich – eine Reise.

Der Hauptpreis


Abstimmen und Gewinnen: Unter allen Teilnehmern zur Wahl zum Galopper des Jahres verlosen wir eine Kreuzfahrt auf der Costa Smeralda! Auf dem umweltfreundlichsten Kreuzfahrtschiff der Welt geht es für zwei Personen ab Palma de Mallorca in 7 Tagen über Palermo, Civitavecchia, Savona, Marseille nach Barcelona – An- und Abreise, Balkonkabine und Vollpension inklusive. Möglich macht dies unser Partner Onboard Radio – das Kreuzfahrtreisebüro mit 5% Bordguthaben. Wir sagen vielen Dank für die Unterstützung und wünschen allen Teilnehmern Hals & Bein!


Costa Smeralda
Wettstar
 
 
 

Hier abstimmen und am Gewinnspiel teilnehmen …

Die Teilnahme an der Wahl zum Galopper des Jahres war nur möglich bis einschließlich 15.03.2020.

Der Galopper des Jahres und die Gewinner der Gewinnspielpreise werden am 13.04.2020 auf der Rennbahn in Köln-Weidenpesch im Rahmen des FC-Renntags bekanntgegeben.
Die Gewinner der Gewinnspielpreise  werden außerdem schriftlich benachrichtigt.

Vielen Dank an alle Teilnehmer der Wahl zum Galopper des Jahres!

 
 

Unterstützt von:

Sport-Welt
Sport-Welt
 

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm