Login
Trainerservice
Schliessen
Login

81,1-Außenseiter sorgt in Dortmund für eine Sensation

Jungle Spirit füllt die Weihnachtskasse

Dortmund 22. Dezember 2019

Außenseitersiege gehören bei Sandbahn-Rennen durchaus zur Tagesordnung, doch der Erfolg von Jungle Spirit am Sonntag auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel war schon sehr ungewöhnlich. Zur Quote von 81:1 – der wohl höchsten Siegquote auf deutschen Rennbahnen in diesem Jahr – siegte die dreijährige Stute im Preis von Weihnacht, einem Ausgleich IV über 1.200m.

Im Sattel von Jungle Spirit im Besitz des Stalles Blue Sky saß die Schweizer Amateurreiterin Naomi Heller. Trainer ist Frank Fuhrmann, der 2019 eine überragendes Jahr hat und bereits seinen 32. Sieger vom Geläuf holte. Dank des hohen Außenseitererfolgs wurde die Dreierwette Jungle Spirit vor Papa Delta und Incorruptible nicht richtig getippt.

Neusser Sieg zum Auftakt

Bereits zum Auftakt des Renntages, der kurzfristig von Neuss nach Dortmund verlegt wurde, gab es einen Außenseitererfolg – passenderweise durch den Neusser Trainer Axel Kleinkorres. Er siegte mit dem dreijährigen Nextwave im Ausgleich IV über 2.500m. Die 15,6:1-Chance wurde von Jozef Bojko geritten. Bojko gelang auch der Sieg im letzten Rennen des Tages: Auf dem von Marco Klein betreuten Exclusive Potion (6,9:1) holte er den Ausgleich III über 1.700m.

Doppelsieger in Wambel war zudem der frühere Championjockey Alexander Pietsch: Zuerst steuerte er die vierjährige Lady Maxi (5,1:1), trainiert von Marian Falk Weißmeier, zum Erfolg über 2.500m. Und er brachte den sechsjährigen Soryu (20:1) von Besitzertrainerin Selina Ehl über 1.700m als Ersten über die Ziellinie.

Erster Sieg für Nancy Luft

Großen Jubel gab es nach dem Ausgleich IV über 1.950m: Es siegte der dreijährige Colorado Sun von Besitztrainer Aleksej Luft - geritten von Tochter Nancy Luft, die erst ihr zweites Rennen überhaupt bestritt. Auch hier hatten Außenseiter-Wetter ihre Freude, denn der Sieger bezahlte 19,8:1. Die Viererwette in der Reihenfolge Colorado Sun, Compulsive, Sweet Caroline und Hellomoto wurde nicht getroffen.

So kann es am kommenden Sonntag (29. Dezember) zum großen Jahresfinale einen Jackpot in der Viererwette geben. Es ist ja nicht nur das Finale für Dortmund, sondern für ganz Deutschland. Im Rahmen des letzten Renntages 2019 werden die Champions des Jahres geehrt. Der erste Start ist wieder um 10:50 Uhr geplant, der Eintritt frei.


Schlagworte zum Artikel

Weitere News

  • Imponierender Gruppesieg – Fuego Del Amor diesmal chancenlos

    Dubai-Spaziergang für Baden-Held Ghaiyyath

    Dubai 20.02.2020

    Das Statement war eindeutig: „Wenn er gewollt hätte, hätte er mit 30 Längen gewinnen können“, meinte Rennkommentator Craig Evans am Donnerstag auf dem Meydan-Kurs in Dubai nach den Dubai Millennium Stakes (Gruppe III, 200.000 Dollar, 2.000 m, Gras).

  • Am Freitag startet der Wüsten-Trip von Royal Youmzain

    Via England nach Saudi-Arabien

    Spexard 20.02.2020

    Der Wüsten-Countdown beginnt: Royal Youmzain, der von Andreas Wöhler in Spexard für Dubai-Großeigner Jaber Abdullah trainierte deutsche Hoffnungsträger, startet zu seinem Saudi-Arabien-Trip. Bekanntlich bestreitet der Crack am Samstag, 29. Februar in der Hauptstadt Riad den Neom Turf Cup, ein mit einer Million Dollar dotiertes 2.100 Meter auf der Grasbahn.

  • Dortmund: Sandbahn-Spezialisten und 10.000 Euro-Viererwette

    Bobby’s Charm mit Hattrick im Februar?

    Dortmund 20.02.2020

    Schafft Bobby’s Charm den Hattrick innerhalb eines Monats? Der fünfjährige Wallach aus dem Stall von Frank Fuhrmann hat am kommenden Sonntag, 23.2., auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel erneut beste Chancen. Das sportliche Highlight des Tages, ein Ausgleich III über 1.200m, gibt es im letzten der insgesamt sechs Rennen.

 
 

Newsletter abonnieren

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm