Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Peter Michael Endreas erhält Goldene Medaille

Höchste Auszeichnung des deutschen Galopprennsports

Düsseldorf 26. Mai 2019

Mit der höchsten Auszeichnung des deutschen Galopprennsports wurde am Freitag Peter Michael Endres, der Präsident des Düsseldorfer Reiter- und Rennvereins und Miteigner des Gestüts Auenquelle, bei der Feier zum 175-jährigen Jubiläum des Reiter- und Rennvereins ausgezeichnet – der Goldenen Medaille des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen e.V.

Direktoriums-Präsident Dr. Michael Vesper brachte dessen großen Verdienste in seiner Laudation auf den Punkt: „Das jahrzehntelange Wirken des Peter Endres ist ein unschätzbarer, ein Riesengewinn für den deutschen Galopprennsport und die Vollblutzucht. Deshalb hat der Vorstand des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen mich beauftragt, etwas zu tun, das seit seiner Gründung vor fast 70 Jahren erst 25mal getan worden ist: Lieber Herr Endres, es ist mir eine große Freude, dass ich Ihnen in Anerkennung all Ihrer Verdienste die höchste Auszeichnung verleihen darf, die unser Sport zu vergeben hat: die Goldene Medaille.“ 

Schlagworte zum Artikel

Weitere News

  • Züchterin des zweifachen „Galopper des Jahres“ verstorben

    Trauer um Dr. Erika Buhmann

    23.02.2020

    Zweimal war der von ihr gezogene Hengst Iquitos „Galopper des Jahres“ und Sieger der German Racing Champions League – in den Jahren 2016 und 2018. Nun trauert der deutsche Galopprennsport um seine Züchterin: Dr. Erika Buhmann verstarb am Samstag im Alter von 97 Jahren.

  • Britischer Sieg durch Collide - Ladykiller chancenlos

    Chouain mit sehr starker Platzierung beim Cagnes-Finale

    Cagnes-sur-Mer 22.02.2020

    Man könnte es eine Punktlandung nennen: Collide, der einzige britische Starter im Feld beim diesjährigen Grand Prix du Departement 06, der ersten Etappe der Défi du Galop-Rennserie 2020, setzte sich am Samstag in Cagnes-sur-Mer beim Höhepunkt zum Abschluss des diesjährigen Meetings ungeachtet des Handicaps, als Saisondebütant gesattelt worden zu sein, recht sicher durch.

  • Abstimmen und eine Kreuzfahrt gewinnen!

    Wer wird „Galopper des Jahres 2019“?

    Köln 21.02.2020

    Abstimmen und Traumreise gewinnen – der Artikel in der BILD heute vor einer Woche war der Startschuss zur Wahl zum „Galopper des Jahres 2019“:

 
 

Newsletter abonnieren

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm