Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Highlight".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Auszeichnung für den Longines Großer Preis von Berlin
    Berlin-Hoppegarten 25. Januar 2020
    Das beste Galopprennen Deutschlands 2019

    Pressemitteilung Berlin-Hoppegarten: Der Longines Grosser Preis von Berlin, traditioneller Höhepunkt der Berliner Galopprennsaison auf der Rennbahn Hoppegarten Anfang August, war nach offizieller Einstufung der weltweiten Rennsportbehörden das beste Rennen Deutschlands im Jahr 2019. Der mit 155.000 Euro Preisgeldern ausgestattete Grand Prix führt über 2.400 Meter und war bereits in den Jahren 2011 und 2015 bestes Rennen Deutschlands.

  • Champions League: Klasse-Event in München mit zwölf Assen
    München 29. Oktober 2019
    Drei spektakuläre Nachnennungen!

    Das große Finale der German Racing Champions League 2019 wird zu einem Highlight der ganz besonderen Art: Denn der Waldgeist – Großer Preis von Bayern (Gruppe I, 155.000 Euro, 2.400 m) am Sonntag auf der Galopprennbahn in München lockt die Turf-Cracks an. Bei der Vorstarterangabe am Dienstag wurden gleich drei Klasse-Pferde nachgenannt. Zwölf Pferde sind derzeit startberechtigt, es wird ein Klasse-Event!

  • Broderie fordert Nica & Co. in Düsseldorf heraus
    Düsseldorf 25. September 2019
    Scheich Mohammed wieder auf Beutezug?

    Deutschland ist im Jahr 2019 ein hocherfolgreiches „Jagdgebiet“ für den Godolphin-Stall von Scheich Mohammed und den französischen Trainer Henri-Alex Pantall. Am Sonntag greift der Dubai-Herrscher mit seinem Godolphin-Stall gemeinsam mit dem Erfolgscoach aus Beaupreau auch beim großen Düsseldorfer Saisonfinale an – mit der Stute Broderie (V. Cheminaud) im 99. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m).

  • Noch 8 Hoffnungen im Dallmayr-Preis
    München 22. Juli 2019
    Münchener Champions League-Highlight

    Gruppe I-Spannung am Sonntag in München: Mit dem Großen Dallmayr-Preis (155.000 Euro, 2.400 m) erwartet Sie eines der Top-Event der Saison 2019 in der bayerischen Metropole innerhalb der German Racing Champions League.

  • Fünf Renntage mit vielen Highlights ab dem 20. Juli
    Bad Harzburg 11. Juli 2019
    Gutes Nennungsergebnis für Bad Harzburg

    Ein zufriedenstellendes Nennungsergebnis gab es für die ersten beiden Tage der Harzburger Galopprennwoche, die am Samstag, 20. Juli um 11 Uhr startet. Fünf Renntage sind bis zum Sonntag, 28. Juli vorgesehen, vier Veranstaltungen an den Wochenenden, zudem wird am Donnerstag, 25. Juli, ab 15 Uhr am „Weißen Stein“ galoppiert. Für die Eröffnungsrenntage wurden rund 200 Pferde aus sechs Nationen genannt, die endgültigen Starterangaben erfolgen Mitte kommender Woche.

  • Mit Brian Ryan überraschender Sieger im Großen Preis der Landeshauptstadt
    Dresden 16. Juni 2019
    Pecheur-Power im ersten Dresdener Grupperennen

    Deutschlands aktuell führender Jockey Maxim Pecheur (28) war auch im ersten Grupperennen in der Geschichte der Galopprennbahn in Dresden auf der Überholspur: Mit dem von Andrea Marcialis in Chantilly/Frankreich für die Deutsche Janina Bürger trainierten Brian Ryan (13,7:1-Außenseiter) triumphierte Pecheur am Sonntag völlig überraschend im Großen Preis der Landeshauptstadt Dresden (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.400 m).

  • Aber Laccario mit großem Sprung nach vorne im Wettmarkt
    Hamburg 07. Mai 2019
    Django Freeman klarer Derby-Favorit

    In exakt zwei Monaten geht mit dem IDEE 150. Deutschen Derby auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn das bedeutendste Galopprennen der Saison über die Bühne. Und in die Wettmärkte der Buchmacher kam in den vergangenen Tagen und Wochen etliche Bewegung, denn es kristallisierten sich immer mehr der Top-Kandidaten heraus.

  • Iffezheimer Überraschungssieg durch Winterfuchs in der Krefelder Derby-Vorprüfung
    Krefeld 28. April 2019
    Beeindruckender Erfolg für Amazone Sibylle Vogt

    Beeindruckender Amazonen-Erfolg in der großen Derby-Vorprüfung am Sonntag auf der Galopprennbahn in Krefeld: Der von der Schweizerin Sibylle Vogt (24) gerittene 11,4:1-Außenseiter Winterfuchs aus dem Iffezheimer Rennstall von Carmen Bocskai gewann in den Farben des Gestüts Ravensberg das Rennen um den Preis der SWK Stadtwerke Krefeld – Dr. Busch-Memorial (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m) mit selten gesehenem Endspurt.

  • Jacksun sehr guter Vierter im Großen Preis von St. Moritz
    St. Moritz/Schweiz 17. Februar 2019
    Berrahri der Schnee-Held aus England

    Englischer Triumph bei frühlingshaften Temperaturen im höchstdotierten Rennen der Schweiz am Sonntag: Im Longines 80. Großer Preis von St. Moritz (111.111 Franken, 2.000 m), dem Europa-Championat auf Schnee, gewann vor 15.000 Zuschauern der Vorjahreszweite Berrahri mit Jockey Kieren Fox für Trainer John Best nach einer tollen Speedleistung vor dem 2016er-Sieger Jungleboogie (Eddy Hardouin/Carina Fey) und dem Vorjahressieger Nimrod.

  • Noch neun Winterfavorit-Kandidaten
    Köln 09. Oktober 2017
    Deutschlands Zweijährigen-Event in Köln

    Deutschlands bedeutendstes Rennen für zweijährige Pferde, der Preis des Winterfavoriten (Gruppe III, 155.000 Euro, 1.600 m) ist am Sonntag auf der Galopprennbahn in Köln das Top-Highlight in dieser Woche.

  • Second Step vor unseren Stars im 125. Großen Preis von Berlin
    Berlin-Hoppegarten 09. August 2015
    England-Triumph in der deutschen Hauptstadt

    England-Triumph in der deutschen Hauptstadt: God save the Queen – die englische Nationalhymne wurde am Sonntag nach dem 125. Großen Preis von Berlin (Gruppe I, 175.000 Euro, 2.400 m) auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten gespielt – vor einer Riesenkulisse triumphierte bei strahlendem Sonnenschein der Engländer Second Step (30:10) unter Top-Jockey Jamie Spencer gegen die Elite der hiesigen Galopper.

  • IDEE 146. Deutsches Derby das Top-Event der Saison
    Hamburg 02. Juli 2015
    Showdown der Galopper

    In Hamburg liegt ein Knistern in der Luft – und das nicht nur wegen der hohen Temperaturen. Die Hansestadt und die gesamte Turf-Gemeinde fiebern dem IDEE 146. Deutschen Derby entgegen. Das Rennen des Jahres findet am Sonntag, 5. Juli 2015, seinen großen Showdown auf der Galopprennbahn Hamburg-Horn und die Spannung könnte nicht besser sein.

  • Listen-Prüfung an Christi Himmelfahrt in Dortmund
    Dortmund 15. April 2015
    Neues sportliches Highlight am Traditionsrenntag

    Der Traditionsrenntag an Christi Himmelfahrt (14. Mai 2015) auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel wird in diesem Jahr sportlich aufgewertet. Die als Sparkassen-Renntag seit vielen Jahren bekannte Veranstaltung mit einem der größten Familienprogramme in Dortmund erhält als Highlight ein internationales Listen-Rennen.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm