Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Galopp".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • So geht Trainerin Sarah Steinberg mit der Corona-Situation um
    06. April 2020
    „Es wäre sehr wichtig, dass der Rennbetrieb im Mai wieder losgehen kann“

    Sie ist eine der größten Aufsteigerinnen der Trainer-Szene in Deutschland: Sarah Steinberg (31) gewann innerhalb kürzester Zeit schon 75 Rennen, darunter mehrere Top-Events im In- und Ausland. Insbesondere mit den Pferden von Schlafmöbel-Unternehmer Hans-Gerd Wernicke (Stall Salzburg), der ihren Münchener Stall betreibt, Jahr für Jahr mit großen Investitionen für neue Pferde aufwartet und ihr volles Vertrauen schenkt, sorgte sie für Furore.

  • Filip Minarik über seine Asia-Wochen, Corona und den Neustart in Deutschland
    01. April 2020
    Sayonara, Japan!

    Sayonara, Japan! Der in Deutschland tätige Jockey Filip Minarik hat erfolgreiche Wochen in Japan hinter sich. Am Dienstag absolvierte er in Nakayama seine letzten Ritte an dem fortgesetzten Renntag, der am Sonntag wegen Schneefalls abgebrochen worden war. Und beim Finale hatte er mit dem Pferd Empthy Chiar in einer 1.200 Meter-Prüfung noch ein Erfolgserlebnis.

  • Interview mit Racing Manager Holger Faust über den frischgekürten Titelträger
    31. März 2020
    „Dass Rubaiyat Galopper des Jahres geworden ist, finde ich einfach nur klasse!“

    Mit großer Mehrheit wurde Rubaiyat zum „Galopper des Jahres 2019“ gewählt. In der ältesten Publikumswahl des deutschen Sports triumphierte der Hengst aus dem Besitz von Darius Racing gegen Laccario und Alson. Dieser Erfolgsstall gehört dem Merck-CEO Dr. Stefan Oschmann, der schon viele große Treffer feierte, u.a. beim Derbysieg 2016 mit Isfahan. Deutscher Galopp hat dazu ein kurzes Interview mit Racing Manager Holger Faust geführt.

  • Der 3-Jährige Hengst krönt seine erfolgreiche Saison mit begehrtem Publikumspreis
    Köln 27. März 2020
    RUBAIYAT IST GALOPPER DES JAHRES 2019

    Erfolg auf ganzer Linie – der 3-Jährige Rubaiyat beeindruckt zum Start seiner Rennkarriere mit einer Siegesserie und avanciert zugleich zum Liebling des Publikums. Das beweist nun das Ergebnis der Wahl zum Galopper des Jahres, Deutschlands ältester Publikumswahl.

  • 35 Millionen Dollar-Event wegen Corona-Virus gecancelt
    Dubai 22. März 2020
    Dubai World Cup abgesagt

    Der Renntag um den Dubai World Cup 2020 am Samstag, 28. März wurde wegen des Corona-Virus abgesagt. Am Sonntag gab das Dubai Media Office via Twitter bekannt, dass die Galopp-Veranstaltung mit den höchsten Preisgeldern auf der Welt (35 Millionen Dollar in neun Rennen, darunter der mit 12 Millionen Dollar dotierte Dubai World Cup als herausragender Höhepunkt) nicht stattfinden wird.

  • Ausgabenstopp, Einsparungen und Kurzarbeit vereinbart
    Köln 21. März 2020
    Deutscher Galopp vereinbart einschneidende interne Maßnahmen, um Corona-Krise abzumildern

    Der Dachverband des Galopprennsports hat nach intensiven Beratungen interne Maßnahmen anlässlich der Corona-Krise vereinbart.

  • So ist die Corona-Situation in anderen Rennsport-Ländern
    17. März 2020
    Galopprennen ohne Zuschauer oder Absagen

    Die Ausbreitung des Corona-Virus hat erhebliche Auswirkungen auf alle Bereiche des Lebens. Auch der Galopprennsport auf der ganzen Welt ist betroffen. Entweder wurden Pferderennen für die nächsten Wochen abgesagt oder sie werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit abgehalten.

  • Entwicklung eines modifizierten und verdichteten Programms für die Zeit danach
    Köln 16. März 2020
    Rennbetrieb wird bis 18. April 2020 ausgesetzt

    Das Präsidium von Deutscher Galopp hat sich auf seiner heutigen Sitzung eingehend mit der durch das Coronavirus ausgelösten Krise befasst. Im Lichte der umfassenden öffentlichen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung hat es beschlossen, dass bis zum Ende der Osterferien am 18. April 2020 keine Galopprennveranstaltungen in Deutschland stattfinden.

  • Rennkommentator Manfred Chapman ist verstorben
    Köln 11. März 2020
    Die „Stimme des deutschen Turfs“

    Seine Stimme begeisterte alle Rennbahnbesucher in Deutschland, er war die „Stimme des deutschen Turfs“. Nun ist sie für immer verstummt, und der deutsche Galopprennsport in tiefer Trauer: Der langjährige und hochgeschätzte Rennkommentator Manfred Chapman (71) ist in der Nacht auf den Mittwoch in einem Kölner Krankenhaus verstorben. Seit 2012, als er seine Laufbahn wegen einer Krebserkrankung hatte beenden müssen, kämpfte er gegen die schlimme Krankheit.

  • Erstes Fohlen von Star-Hengst Iquitos ist da
    02. März 2020
    Doppelter Galopper des Jahres ist Vater

    Er war 2016 und 2018 Galopper des Jahres und Gewinner der German Racing Champions League. Nun ist am Samstag zum ersten Mal Vater geworden: Iquitos, einer der Star-Galopper der vergangenen Jahre und inzwischen Deckhengst im Gestüt Ammerland, startet in seiner zweiten Karriere durch.

  • Abstimmen und eine Kreuzfahrt gewinnen!
    Köln 21. Februar 2020
    Wer wird „Galopper des Jahres 2019“?

    Abstimmen und Traumreise gewinnen – der Artikel in der BILD heute vor einer Woche war der Startschuss zur Wahl zum „Galopper des Jahres 2019“:

  • Der Verband des deutschen Galopprennsports dankt seinem langjährigen Geschäftsführenden Vorstand für seinen Einsatz im deutschen Turf
    Köln 19. Februar 2020
    Deutscher Galopp verabschiedet Jan Antony Vogel

    Jan Antony Vogel ist nach über siebenjähriger Tätigkeit als Geschäftsführender Vorstand ausgeschieden. Präsident Michael Vesper bedankt sich im Namen des ganzen Präsidiums und auch seiner Vorgänger für das Engagement von Herrn Vogel und wünscht ihm für seinen nun beginnenden Ruhestand alles Gute.

  • Neue Heimat für Galopper Incantator
    Spexard 19. Februar 2020
    „Inkie wird ein tolles Leben haben“

    Er war der ganz besondere Liebling am Stall von Andreas Wöhler, in dessen Besitz er auch stand: Incantator, 2012 geborener Wallach, der bei 22 Starts sechs Rennen gewann und stolze 120.900 Euro verdiente. Der Gruppesieger, der 2015 in der Baden-Württemberg-Trophy in Iffezheim sein Karriere-Highlight erlebte, hat seine Rennlaufbahn beendet und einen besonders schönen Platz als „Ruheständler“ gefunden. Es zeigt, was für ein tolles Leben viele Vollblüter auch nach der Rennlaufbahn haben.

  • Tribüne in Krefeld in neuem Glanz
    Hannover/Krefeld 12. Februar 2020
    Trainingsbahn in Hannover modernisiert

    Es sind Investitionen für die Zukunft: Die Trainingsbedingungen auf der Galopprennbahn in Hannover wurden weiter verbessert. Nach nur drei Wochen konnte die Modernisierung der großen Sandbahn auf der Neuen Bult planmäßig abgeschlossen werden. Das hat der Rennverein am Dienstag mitgeteilt.

  • Richtfest des neuen Schmuckstücks steht bevor
    Dresden 10. Februar 2020
    Dresden baut eine Galopp-Lounge

    Der Countdown läuft: Der Bau der Dresdner Galopp-Lounge geht planmäßig voran, wie aus einer Presseinformation des Dresdner Rennvereins hervorgeht. „Nachdem im Januar die Bodenplatte gegossen wurde, steht nun bereits die Stahlträger-Konstruktion. Am Mittwoch ist Richtfest des neuen Schmuckstücks auf der Seidnitzer Rennbahn. „Ich bin froh und stolz darauf, wie das hier vorwärts geht”, so DRV-Präsident Michael Becker. „Die Galopp-Lounge als festes Gebäude ist ein Gewinn für uns nicht nur an den Renntagen.”

  • Pressemitteilung
    04. Februar 2020
    Besitzertrainer-Cup 2020 mit sieben Stationen

    Bereits zum fünften Mal wird 2020 der Besitzertrainer-Cup durch den Verein Deutscher Besitzertrainer ausgetragen. In diesem Jahr findet der Wettbewerb, den 2019 Anna Schleusner-Fruhriep für sich entschieden hat, erstmals an sieben verschiedenen Rennorten statt.

  • Köln 22. Januar 2020
    Mitgliederversammlung beschließt neue Satzung und neuen Kommunikationsauftritt

    Bei der gestrigen Mitgliederversammlung des Dachverbandes des deutschen Galopprennsports wurden bedeutende Entscheidungen für eine positive Zukunftsgestaltung getroffen. In Köln trafen sich Mitglieder und Delegierte, um gemeinsam über Schwerpunktthemen der Verbandsarbeit zu beraten.

  • Alle Termine der Rennsaison 2020
    Köln 04. Dezember 2019
    Von Januar bis Dezember: Die Übersicht

    Die Renntermine für die Saison 2020 stehen fest. Vorbehaltlich möglicher Änderungen sind die Rennveranstaltungen des kommenden Jahres von Januar bis Dezember perfekt. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit allen Daten.

  • Ein ganz besonderer Tag für die Besitzertrainerin
    Mons/Belgien 25. November 2019
    Reiche Beute für Fuchs

    Es ist eine der schönen Geschichten, die nur der Rennsport schreiben kann: Caroline Fuchs, Besitzertrainerin aus Weilerswist, erlebte am Sonntagabend auf der Sandbahn in Mons/Belgien einen ganz besonderen Tag.

  • Hochkarätiges Programm beim DVR Forum Galopp am 23.11. in Düsseldorf
    Düsseldorf 13. November 2019
    Anmeldungen sind noch möglich!

    Es wird ein hochkarätiges Event mit vielen spannenden Themenbereichen – das DVR Forum Galopp powered by Sport-Welt am Samstag, 23. November im Teehaus der Galopprennbahn Düsseldorf. Unverändert sind noch wenige Plätze verfügbar – Interessierte können sich weiterhin unter forumgalopp@direktorium.de anmelden.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm