Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "After Work".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Kölner Rennsaison geht in die Schlussphase
    Köln 24. September 2019
    Der große Endspurt in der Domstadt

    Großer Endspurt in Köln: Die Rennsaison 2019 in der Domstadt geht in ihre Finalphase. Wenige Tage nach dem glanzvollen Europa-Preis-Tag mit einem Wettumsatz von weit über 400.000 Euro steht am Freitag bereits der vorletzte Termin des Jahres an. Einmal mehr lautet das Motto – After Work (nach der Arbeit) auf die Rennbahn nach Weidenpesch.

  • Zuschauermagnet und Super-Attraktion: Oliver Kahn am Freitagabend auf der Galopprennbahn
    Köln 03. September 2019
    Der „Titan“ kommt nach Köln

    Er ist der Zuschauermagnet, sein Besuch ist die Super-Attraktion: Die lebende Legende, der frühere Nationaltorhüter Oliver Kahn, der „Titan“, ist als Tipico Markenbotschafter der Stargast beim After Work-Renntag am Freitag auf der Galopprennbahn in Köln.

  • Henk Grewe mit Top-Chancen im Kölner Abend-Highlight
    Köln 29. Juli 2019
    Erfolgstrainer mit Großangriff auf das BBAG Auktionsrennen

    Bühne frei für die Nachwuchsgalopper am After Work-Renntag in Köln: Mit dem BBAG Auktionsrennen (52.000 Euro, 1.300 m, 7. Rennen um 20:00 Uhr) erwartet Sie am Mittwochabend eine besonders hoch dotierte Prüfung für zweijährige Pferde, die entsprechend stark besetzt ist.

  • After Work-Renntag in Leipzig mit Rennen, Cocktails und Musik
    Leipzig 09. Juli 2019
    Ein Sommernachtstraum im Scheibenholz

    Kaum ist die Derby-Woche in Hamburg vorbei, da lockt am Donnerstag in Leipzig ein spannender After Work-Renntag. Sieben Prüfungen werden hier zwischen 17:45 Uhr und 20:55 Uhr ausgetragen. Die Veranstaltung steht erstmals unter dem Motto „Ein Sommernachtstraum im Scheibenholz.“

  • Der „perfekte Vortrag“ mit Lady Magic vor fast 10.000 Zuschauern
    München 24. Juni 2019
    Österreichische Stute gewinnt erneut in München

    Mit dem auch in diesem Jahr wieder bestens besuchten Auto Häusler-Renntag (knapp 10.000 Zuschauer) wurde das stattliche Galopp-Programm am Montagabend in München fortgesetzt. Wie schon am Maifeiertag sollte sich die weite Reise aus Österreich für Klaus Koglers Lady Magic so richtig lohnen. Denn im über 2.200 Meter führenden Ausgleich III feierte die 3,8:1-Mitfavoritin ihren zweiten Saisonsieg.

  • Wieder Top-Besuch beim Auto Häusler-Renntag?
    München 19. Juni 2019
    Zuschauermagnet München

    Es war der wohl besucherintensivste Wochenrenntag 2018 in Deutschland: Beim Auto Häusler-Renntag kamen sensationelle 10.000 Besucher auf die Galopprennbahn nach München-Riem. Auch an diesem Montag hofft man auf eine ähnlich große Resonanz zu dieser After Work-Veranstaltung mit neun Rennen ab 17:00 Uhr.

  • Maxim Pecheur eröffnet den Montagabend erfolgreich
    Köln 17. Juni 2019
    Zamani macht das Doppel perfekt

    Sehr abwechslungsreichen Sport gab es am Montagabend beim After Work-Renntag in Köln. Zu Beginn des Renntages legte der von Karl Demme in Köln trainierte Dreijährige Zamani nach dem Badener Erfolg gleich einen weiteren Coup nach. In einem Ausgleich III über 1.850 Meter wehrte der 2,3:1-Favorit mit Maxim Pecheur, der Nummer eins der aktuellen Jockey-Statistik alle Angriffe des sehr unglücklich agierenden Spiritofedinburgh und von Anarchy ab.

  • Spannende Rennen und kulinarische Spezialitäten in Köln
    Köln 13. Juni 2019
    Erster After Work-Renntag mit „Cologne Genuss Derby“

    Erster After Work-Renntag der Saison 2019 auf der Galopprennbahn in Köln: Am Montag locken ab 17:00 Uhr acht spannende Prüfungen, aber auch das „Cologne Genuss Derby”. Die Besucher erwartet ein buntes vielfältiges Gastronomieangebot mit allerlei kulinarischen Genüssen.

  • Harzburger Besitzergemeinschaft sorgt für volles Siegertreppchen beim After Work-Renntag
    Hannover 17. Mai 2019
    Baccara Rose macht in Hannover viele glücklich

    Was für ein toll besetzter After Work-Renntag bis in den späten Abend hinein am Freitag auf der Galopprennbahn Neue Bult in Hannover mit zehn Rennen und vielen starken Starterfeldern. Im Hauptrennen, einem mit 10.000 Euro dotierten Ausgleich II über 1.750 Meter, gab es vor 4.200 Zuschauern eine große Überraschung und kollektiven Jubel auf dem Siegertreppchen – dank der siegreichen Außenseiterin Baccara Rose (12,4:1) für die Galoppgemeinschaft Bad Harzburg.

  • Zehn Rennen beim After Work-Renntag auf der Neuen Bult
    Hannover 14. Mai 2019
    „Ganz in Weiß“ beim Wochenend-Start in Hannover

    Start ins Wochenende auf der Galopprennbahn in Hannover: Am Freitag lockt am dem Spätnachmittag ein After Work-Renntag mit einer Riesenkarte von zehn Rennen ab 16:30 Uhr auf die Neue Bult. Mit einem Ausgleich II über 1.750 Meter (5. Rennen um 18:30 Uhr) präsentiert die Mannschaft um Präsident Gregor Baum auch eine echte Zugnummer.

  • Der große Favorit macht den Hattrick in Hannover perfekt
    Hannover 08. August 2018
    Waldpfad wieder auf dem Siegespfad

    Wenn ein Pferd beim neunten Start sein fünftes Rennen gewinnt, dann darf man zurecht von einem großen Aufsteiger sprechen: Beim After Work-Renntag am Mittwoch in Hannover, der für die Besucher unter dem Motto „Ganz in Weiß“ stand, war Waldpfad der große Star.

  • Starkes Programm am Mittwochabend in Hannover
    Hannover 06. August 2018
    Dresscode: Ganz in Weiß!

    Nach der Arbeit hinaus auf die Neue Bult – das ist am Mittwoch das Motto in Hannover, wenn ein After Work-Renntag in Hannover ansteht. Der Dresscode heißt: Ganz in Weiß! Wer das Motto befolgt, wird belohnt: Alle in weiß gekleideten Besucher erhalten freien Eintritt und (ab 18 Jahre) ein Glas Sekt. Wer möchte, kann auf dem grünen Besucherhügel stilecht ein mitgebrachtes Picknick genießen — und gleichzeitig die Pferderennen verfolgen.

  • Dresdener Pferde mit drei Treffern
    München 04. Juni 2018
    10.000 Zuschauer am Montagabend in München!

    Schon beim Frühjahrs-Meeting in Iffezheim war die Stallform des Münchener Trainers Werner Glanz bestens. Auch am äußerst gut besuchten Autohaus Häusler-PMU-Renntag am Montag (sensationelle 10.000 Zuschauer kamen!) legte der Coach gleich nach, denn er sicherte sich ziemlich überraschend das einleitende 2.000 Meter-Rennen für Dreijährige mit der Stute Levante (125:10), die mit Nicol Polli aus dem Vordertreffen sicher gegen die Favoritin Granja und Montepulciano zum Zuge kam. Diverse Auktionsrennen könnten nun auf der Agenda der Gewinnerin stehen.

  • Spannende Wettrennen und Cologne Genuss Derby
    Köln 04. Juni 2018
    Top-Chancen für Starke am After Work-Renntag in Köln

    An fünf Tagen finden in dieser Woche Galopprennen in Deutschland statt. Am Mittwoch geht es mit einem attraktiven After Work-PMU-Renntag ab 17:55 Uhr in Köln weiter, wenn wieder alle acht Prüfungen auch nach Frankreich übertragen werden.

  • Handicaps und starke Dreijährige am PMU-Dienstag
    Mülheim 11. Mai 2018
    Mülheimer Abendveranstaltung mit viel Reiz

    Reichhaltig ist das Galopper-Angebot in der neuen Woche. Am Dienstag geht es direkt mit einer PMU-Veranstaltung in Mülheim los. Acht Prüfungen, die alle auch nach Frankreich übertragen werden, werden hier die Fans ab 17 Uhr in ihren Bann ziehen.

  • Dank PMU bereits After Work-Rennen am Freitag
    Magdeburg 24. April 2018
    Doppelrenntag in Magdeburg

    Premiere auf der Rennbahn Magdeburg: Dank der Zusammenarbeit mit PMU gibt es am Freitag und Samstag erstmals einen Doppelrenntag! Los geht es am Freitag mit einer After Work-Veranstaltung mit sieben Rennen ab 17:05 Uhr, die alle nach Frankreich übertragen werden.

  • After Work-Renntag am Dienstag in Köln
    Köln 20. April 2018
    Dreijährige Hoffnungen und starke Handicaps

    Es sind die Renntage mit besonderem Wohlfühl-Charakter. Am Dienstag lockt auf der Galopprennbahn in Köln der erste After Work-Termin 2018. Nach der Arbeit ins Grüne: Packender Pferderennsport und gemütliche Biergartenatmosphäre, so lautet das Motto.

  • Kölner After-Work-Renntag am Freitag mit Genuss Derby
    Köln 06. September 2017
    Der gelungene Start ins Wochenende

    Bevor am 23. und 24. September das große Europa-Meeting ansteht, startet man an diesem Freitag auf der Galopprennbahn in Köln mit einem After Work-Renntag ins Wochenende. Neun Rennen ab 15:55 Uhr umfasst das Programm, von denen die Prüfungen 1 bis 8 auch nach Frankreich übertragen werden.

  • After Work-Renntag am Dienstag in Berlin-Hoppegarten
    Berlin-Hoppegarten 18. August 2017
    Hauptstadt-Turf bis in den Abend hinein

    Kurz vor Ende des Sommers präsentiert die Rennbahn Hoppegarten am Dienstag noch ihren letzten After Work-Renntag dieser Saison. Acht Rennen werden hier ab 16:30 Uhr (in Zusammenarbeit mit dem französischen Wettmulti PMU) angeboten.

  • International besetztes Listenrennen am Mittwoch in Hoppegarten
    Hoppegarten 24. Juli 2017
    After-Work-Renntag mit Sprint-Cup und Match Race Cup-Halbfinals

    Vom Büro direkt auf die Rennbahn – so lautet an diesem Mittwoch das Motto in Berlin-Hoppegarten. Denn hier steht ab 16:40 Uhr ein After Work-Renntag in Zusammenarbeit mit dem französischen Wettanbieter PMU auf dem Programm. Man wartet sogar mit einer echten Zugnummer innerhalb der zehn Rennen auf, dem Hoppegartener Sprint-Cup (Listenrennen, 27.000 Euro, 7. Rennen um 19:40 Uhr) über 1.000 Meter der Geraden Bahn.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm