Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Neueste Meldungen

 
  • Starke und Minarik siegen in Japan
    Japan 20. Januar 2020
    Für die deutschen Jockeys geht die Sonne auf

    Sie gehören in Deutschland zu den besten Jockeys der Szene. Und bei ihren derzeitigen Japan-Gastspielen machen Sie Top-Werbung für den hiesigen Turf: Andrasch Starke und Filip Minarik. Für beide Sattelkünstler läuft es blendend im Land der aufgehenden Sonne.

  • Nur kein klarer Sieg der Favoriten
    Dortmund 19. Januar 2020
    Der große Tag der Formpferde in Dortmund

    Das war ein guter Tag für die Formpferde auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel: In fünf der sechs Rennen blieb die Siegquote im niedrigen einstelligen Bereich, auch wenn es keinen Favoriten-Sieg im engeren Sinn gab.

  • German Racing, German Tote und Riedel gehen Kooperation für zukunftsweisende Programmformate ein
    17. Januar 2020
    Galopprennsport neu gedacht

    2020 wird ein neues Kapitel im deutschen Galopprennsport aufgeschlagen: Mit Riedel Communications haben German Racing und German Tote einen starken Technologiepartner für den Galopprennsport gefunden, der neue, zukunftsweisende Sendeformate mit signifikantem Mehrwert für Zuschauer und Rechteinhaber gestalten wird.

  • Viererwette und Verkaufsrennen in Wambel
    Dortmund 16. Januar 2020
    Sechserkarte am Sonntag in Dortmund

    Sechs Rennen stehen am Sonntag, 19. Januar, auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel auf der Karte. Der zweite Renntag auf der Sandbahn in diesem Jahr beginnt um 11:25 Uhr. Der Eintritt ist, wie immer in der Wintersaison, frei, auch für die beheizte Glastribüne.

  • Das sind die Hoffnungen beim neuen Mega-Renntag
    Riad/Saudi-Arabien 15. Januar 2020
    Deutschland-Quartett nach Saudi Arabien?

    Es wird das neue Großereignis im internationalen Turf-Kalender, und Deutschland ist höchstwahrscheinlich dabei: Der Mega-Renntag um den neugeschaffenen Saudi Cup (mit 20 Millionen Dollar an Preisgeldern das höchstdotierte Rennen der Welt) am Samstag, 29. Februar in Riad/Saudi Arabien hat es in sich.

  • Deutschland 15. Januar 2020
    Noch 86 Pferde im IDEE 151. Deutsches Derby

    101 Pferde sind am 24. September des vergangenen Jahres in die Nennungsliste für das IDEE 151. Deutsche Derby am 5. Juli 2020 in Hamburg-Horn eingetragen worden. Beim nunmehr dritten Streichungstermin seither wurde für 86 Dreijährige an der Startoption festgehalten.

  • Start zum Meeting in Cagnes-sur-mer
    Cagnes-sur-mer 13. Januar 2020
    Internationale Aktivitäten

    Nach dem Beginn der grünen Saison in Mülheim übernimmt hierzulande die Sandbahn in Dortmund das sportliche Geschehen, bevor am 15. März in Köln der nächste Grasbahn-Renntag stattfindet. Viele Akzente werden zudem im Ausland gesetzt.

  • Grüner Saisonauftakt am Raffelberg
    Mülheim/Ruhr 12. Januar 2020
    Warrior erster Sieger auf Gras 2020

    Lang ist es her, seit am Mülheimer Raffelberg die neue Saison bereits so zeitig in Gang kam wie dieses Jahr. Nicht einmal die erste Hälfte des Monats Januar ist vorbei, und schon hat der Rennclub Mülheim wieder einen ersten Turf-Termin 2020 ausgeschrieben. Das Finale 2019 war hier bekanntermaßen ja erst am Zweiten Weihnachtsfeiertag vonstatten gegangen, womit zugleich eine alte Tradition dieser Rennbahn wieder aufgenommen worden war. Hierbei hatte es sich im Übrigen schon nur um eine kurze Unterbrechung des obligatorischen Dortmunder Winterprogramms auf Sand gehandelt. Ganz ähnlich gestaltete es sich heute. Denn das zweite 2020-er Kapitel mit Rennen auf Gras wird hierzulande ja schließlich erst am 15. März in Köln geschrieben werden.

  • Erster Wüstenstart:
    Dubai 09. Januar 2020
    Fuego Del Amor Sechster in Meydan

    Der von Dr. Andreas Bolte für den Schweizer Miachael Reichstein trainierte Fuego Del Amor belegte bei seinem ersten Start auf der Rennbahn Meydan in Dubai den sechsten Platz.

  • Mülheim unterbricht Sand-Serie:
    Mülheim 09. Januar 2020
    Winterlicher Zwischenstopp auf Gras

    Da die Rennbahn in Dortmund wegen einer anderen Veranstaltung am Wochenende nicht benutzt werden kann, finden die Rennen am Sonntag auf Gras in Mülheim statt. Ein Programm mit teils sehr starken Feldern kam zusammen. Die ersten vier der insgesamt sieben Prüfungen werden über die PMU auch in Frankreich zu sehen sein. Die Startboxen öffnen sich erstmals um 11.25 Uhr.

Nach Ort filtern

 

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm