Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Wunder".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Görlsdorferin gewann den Prix Chloe in Chantilly
    Berlin 28. Januar 2019
    Gruppesiegerin Wunder lebt nicht mehr

    Das Gestüt Görlsdorf trauert um Gruppesiegerin Wunder: Die 2014 unter der Regie von Markus Klug im Prix Chloe (Gruppe III) in Chantilly erfolgreiche Stute Wunder musste nach einer Kolik-Operation im Alter von acht Jahren aufgegeben werden. Die Adlerflug-Tochter hatte auch als Dritte im Großen Dallmayr-Preis 2015 und zweifache Gewinnerin von Listenrennen ihr großes Können demonstriert. 2017 bekam sie ihr erstes Fohlen von Sea The Moon.

  • Jährling der Wunderstute jetzt in Köln
    Köln 15. Oktober 2018
    Danedream-Tochter bei Peter Schiergen

    Deutschlands Wunderstute Danedream brachte die deutsche Zucht groß in den Fokus, unter anderem mit ihrem Triumphen im Prix de l‘ Arc de Trimphe in Paris und den King George VI and Queen Elizabeth Stakes in Ascot. Nun wird auch eine Tochter von ihr, die Weltklasse-Pferd Frankel zum Vater hat, in Köln bei Peter Schiergen vorbereitet.

  • Hamdan Al Maktoum sichert sich den Hengst der deutschen Wunderstute
    Newmarket/England 05. Oktober 2017
    1,5 Millionen für Danedreams Jährling

    Deutschlands Wunderstute Danedream eroberte die Herzen der hiesigen Turffans, nicht nur dank ihres überragenden Erfolges im Prix de l‘ Arc de Triomphe 2011 in neuer Rekordzeit. Natürlich fiebern nun alle auch Freunde des Galoppsports ihren Nachkommen entgegen.

  • Görlsdorferin imponiert in Hannover
    Hannover 14. Juni 2015
    Wunder zurück im Rampenlicht

    Sie ist wieder zurück auf der großen Bühne: Wunder, vierjährige Stute im Besitz des Gestüts Görlsdorf und in Training bei Markus Klug, meldete sich am Sonntag im Großen Preis der VGH Versicherungen (Listenrennen, 25.000 Euro, 1.900 m) mit einer sehr starken Vorstellung zurück.

  • Toller Triumph im letzten Listenrennen in Dresden
    Dresden 19. November 2014
    Superplex verhindert ein „Wunder“

    Was für ein großes Finale am Buß- und Bettag-Mittwoch in Dresden! Denn im J.J. Darboven Herbstpreis 2014 (25.000 Euro, 2.200 m), dem letzten deutschen Listenrennen der Saison gab es eine packende Auseinandersetzung um den Sieg. Die heiße 18:10-Favoritin Wunder (A. Starke) stellte sich zum ersten Mal nach monatelanger Pause vor. Doch die Klassestute fand ihren Meister in dem vierjährigen Hengst Superplex (45:10, A. Pietsch).

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm