Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Walzertakt".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Zweiter Auslandsstart des Schlenderhaners am Sonntag im Qatar Prix Foy
    Köln 09. September 2016
    Ito mit Mickael Barzalona

    Erstmals führt es den Schlenderhaner Hengst Ito an diesem Sonntag nach Frankreich. Unter der Woche hatte ihn Trainer Jean-Pierre Carvalho für den Prix Foy (130.000 Euro, Gruppe II, 2.400 Meter) nachgenannt. Normalerweise gehört die Prüfung alljährlich zum Saisonkalender von Longchamp und gilt alle 12 Monate aufs Neue als eines der bedeutendsten Trials mit Blick auf den Prix de l’Arc de Triomphe. Im Zuge der großen Renovierungsarbeiten auf der Bahn im Bois de Boulogne muss der diesjährige „Arc“ bekanntermaßen ja nach Chantilly ausweichen, wo als Folge dieser Maßnahmen nun auch der Prix Foy ausgetragen wird.

  • Deutscher Erfolg durch Si Luna zum Finale
    Paris 04. Oktober 2015
    Das Beste kommt zum Schluss

    Es lohnte sich, bis zum Schluss zu warten. Denn bei allerletzter Gelegenheit gab es am Arc-Wochenende doch noch einen Erfolg für ein deutsches Pferd in Paris-Longchamp. Denn im abschließenden Grand Handicap des Juments (70.000 Euro-Handicap, 2.000 m) setzte sich die im Besitz des Gestüts Hof Iserneichen stehende Stute Si Luna (52:10, C. Soumillon) sehr überlegen durch.

  • Auslandsstarts vom Wochenende fallen ansonsten ernüchternd aus
    Longchamp/Woodbine 14. September 2015
    Nur Walzertakt läuft ein Riesenrennen

    Er war’s mal wieder, der ein Riesenrennen lief: Der Hengst Walzertakt, der zu den wirklichen Neuentdeckungen der laufenden Saison zählt, wenn man bedenkt, dass der Montjeu-Sohn noch im vergangenen Jahr fast um die gleiche Zeit in Baden-Baden ein Handicap der untersten Kategorie gewann. Gestern in Longchamp ließ der sechsjährige Spätzünder des Gestüts Aesculap noch einmal seine großen Stehertalente als Zweiter im Qatar Prix Gladiateur (80.000 Euro, Gruppe III, 3.100 Meter) aufblitzen.

  • Walzertakt mit unglaublichem Kampfgeist
    Longchamp 14. Juli 2015
    Sensationssieg im Prix Maurice de Nieuil

    Einen Sensationssieg landete heute Gestüt Aesculaps Steher Walzertakt in Longchamp. Am französischen Nationalfeiertag setzte sich der inzwischen von Jean-Pierre Carvalho im rheinischen Bergheim trainierte Schlenderhaner Montjeu-Sohn nach Zielfotoentscheid im zweitwichtigsten Rennen der Karte durch. Unter Francisco Da Silva sicherte sich der sechsjährige Hengst den Prix Maurice de Nieuil mit einem nie erlöschenden Kampfgeist gegen den Monsun-Sohn Bathyrhon und Frine. Zweimal kurzer Kopf notierte der Richter, und im Gestüt Aesculap darf man jetzt der baldigen Überweisung einer Siegprämie von 74.100 Euro entgegensehen.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm