Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Verkauf".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Darius Racing-Crack Alounak verkauft
    Köln 04. Dezember 2019
    England ist seine neue Heimat

    Alounak, der zuletzt von Waldemar Hickst in Köln für Darius Racing vorbereitete Sieger im Preis der Sparkassen Finanzgruppe in Baden-Baden, Zweiter des Canadian International und Fünfter im Breeders‘ Cup Turf, wurde nach England verkauft.

  • Auktionsrennen-Sieger ist verkauft
    Köln 29. Juli 2019
    Dormio wird England-Sprinter

    Dormio, dreijähriger Wallach aus dem Kölner Stall von Henk Grewe und bisher im Besitz des Stalles WAOW, u.a. siegreich im bwin BBAG Auktionsrennen in Dresden, hat eine neue Heimat in England gefunden.

  • Guineas-Zweite setzt ihre Karriere in den USA fort
    Köln 18. September 2018
    Malakeh nach Amerika verkauft

    Wieder wechselt ein deutscher Top-Galopper ins Ausland: Die bisher im Besitz von Darius Racing stehende dreijährige Harbour Watch-Tochter Malakeh, Zweite in den 1.000 Guineas und Dritte in der Meilen Trophy, setzt ihre Karriere in Amerika fort, wie Manager Holger Faust mitteilte.

  • Diana Storm verkauft sich gut anlässlich der Longchamp-Wiedereröffnung
    Longchamp 08. April 2018
    Air Pilots Konditionsplus

    Das wichtigste Rennen im Rahmen der heutigen Wiedereröffnung der Pariser Prachtrennbahn Longchamp ging nur wenig überraschend nach England. Im mit insgesamt 130.000 Euro dotierten Prix d’Hacourt über 2.000 Meter siegte der auch hierzulande bekannte Wallach Air Pilot aus dem Quartier von Trainer Ralph M. Becket gegen die Riesenaußenseiter Royal Julius sowie Star Victory und landete damit binnen kurzer Zeit seinen zweiten Treffer in einem französischen Gruppe-Rennen.

  • Jacobs mit Super-Erfolg beim Cheltenham Festival
    Rüthen-Kneblinghausen 15. März 2018
    Diana-Siegerin Serienholde wechselt nach Japan

    Eine der besten deutschen Galopper-Stuten, die 2016 im Henkel – Preis der Diana in Düsseldorf erfolgreiche Serienholde, wurde vom Gestüt Wittekindshof als Mutterstute nach Japan an Katsumi Yoshida (Northern Farm) verkauft, wie GaloppOnline.de berichtete. Rüdiger Alles mit seiner Internationalen Vollblutagentur (IVA) zeichnete für den Deal verantwortlich.

  • Dortmund mit spannendem Start in den Februar
    Dortmund 31. Januar 2018
    Verkaufsrennen als Attraktion des Freitag-Renntags

    Am kommenden Freitag (2. Februar) steht bereits der nächste Renntag auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel an. Sieben Rennen umfasst das Programm, der erste Start erfolgt um 17:25 Uhr. Es wird wieder eine Viererwette mit 10.000 Euro garantierter Gewinnausschüttung angeboten, die besondere Attraktion ist ein Verkaufsrennen. Der Eintritt ist für alle Besucher frei, das gilt auch für die beheizte Glastribüne.

  • Wechsel zu Trainer Freddy Head nach Frankreich
    Köln 25. Januar 2018
    Spitzenstute Rock my Love an George Strawbridge verkauft

    Rock my Love, die von Markus Klug für Günter Merkel trainierte Top-Stute aus der Zucht von Ralf Kredel, ist verkauft. Die 2017 als Zweijährige bei drei Starts ungeschlagene Siegerin des Ittlingen – Preis der Winterkönigin in Baden-Baden (Gewinnsumme: 77.500 Euro, GAG: 92,5 Kilo) wechselt in den Besitz des Amerikaners George Strawbridge (80), wie GaloppOnline.de berichtete.

  • Internationale Klientel ein sehr positives Indiz
    Baden-Baden-Iffezheim 26. Mai 2017
    Solide Verkaufsrate bei der BBAG-Frühjahrs-Auktion

    Die BBAG-Frühjahrs-Auktion am Freitag in Baden-Baden-Iffezheim konnte mit einem soliden Ergebnis aufwarten. Sicherlich auch sehr interessant ist die Tatsache, dass zahlreiche Pferde mit Nennungen in den großen Auktions-Rennen und einige sogar mit Nennungen während des Frühjahrs-Meetings angeboten wurden sowie im Nachbarland Frankreich prämienberechtigt sind.

  • Japaner Yoshida neuer Besitzer der Diana-Siegerin
    Gütersloh 07. Januar 2015
    Top-Stute Feodora verkauft

    Feodora, die aktuell beste deutsche Galopperstute, ist verkauft. Das Gestüt Etzean der Familie Weil aus dem Odenwald veräußerte die vierjährige Pferdedame an den Japaner Teruya Yoshida. Schon in der Vergangenheit hatte der Großzüchter mehrfach mit Top-Deals deutscher Pferde aufhorchen lassen. U.a. sicherte er sich vor vier Jahren 50 Prozent an der Wunderstute Danedream, die anschließend den Prix de l‘ Arc de Triomphe gewann. Feodora wechselt in den Stall des französischen Meister-Trainers Andre Fabre, der sie auf ihre Rennen 2015 vorbereiten soll. Eingefädelt hatte Jonas Grässer den Verkauf.

  • Klassestute wechselt an den Persischen Golf
    Köln 24. September 2014
    Nausica Time nach Saudi-Arabien verkauft

    Nausica Time, vierjährige Dubawi-Tochter, in Training bei Sascha Smrczek, wechselte in diesen Tagen nach Riad in Saudi-Arabien: Wie ihr Besitzer Ulrich Zerrath erklärte, verkaufte er die Top-Stute an seine Hoheit Prince Faisal Bin Khaled Bin Abdulaziz Al Darayah Al Mugtrah an den Persischen Golf.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm