Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Schiergen".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Dennis Schiergen führt Wargrave zum Sieg im Großen Preis von St. Moritz
    St. Moritz/Schweiz 16. Februar 2020
    Deutscher Jockey gewinnt Schweizer Schnee-Grand Prix

    Englischer Sieg mit einem deutschen Jockey im Schnee-Grand Prix am Sonntag: Dennis Schiergen, inzwischen in der Schweiz lebender gebürtiger Kölner, gewann mit Wargrave für den britischen Coach George Baker den Longines 81. Großer Preis von St. Moritz. Das mit 111.111 Franken (ca. 104.000 Euro) dotierte 2.000 Meter-Highlight auf dem zugefrorenen See im Engadin, gleichzeitig das höchstdotierte Rennen des Nachbarlandes, stand komplett im Zeichen von Wargrave.

  • Taron macht deutsches Team glücklich
    St. Moritz/Schweiz 02. Februar 2020
    Der Super-Sauren-Schiergen-Schnee-Sieg

    Auftakt für das Schnee-Meeting in St. Moritz: Auf dem zugefrorenen See von St. Moritz gaben sich beim White Turf-Start auch mehrere deutsche Pferde die Ehre. Alle Prüfungen waren wegen eines Boden-Problems (schlechte Stelle im Zielauslaufbogen) auf eine Distanz von 800 Metern verkürzt worden.

  • Pferderennen auf dem zugefrorenen See von St. Moritz
    St. Moritz/Schweiz 29. Januar 2020
    Das Schnee-Spektakel startet

    Es ist ein einzigartiges Spektakel in einer besonderen Umgebung: Am Sonntag startet wieder White Turf, die Rennen auf dem zugefrorenen See in St. Moritz/Schweiz. An drei Sonntagen hintereinander treffen sich vierbeinige Hoffnungen vor den Augen vieler Touristen und der High Society in dem Nobelskiort.

  • Enjoy The Moon triumphiert im Listenrennen
    Chantilly/Frankreich 06. November 2019
    „Mondaufgang“ in Chantilly

    2:09,75 Minuten am Mittwoch in Chantilly wurden zum Triumphzug: Der von Peter Schiergen für das Gestüt Ittlingen trainierte Enjoy The Moon gewann mit Jockey Lukas Delozier den Grand Prix du Nord (Listenrennen, 55.000 Euro, 2.000 m).

  • Dennis Schiergen mit großer Nervenstärke zum Titel
    Avenches/Schweiz 28. Oktober 2019
    Deutscher Jockey ist Schweizer Champion

    Der dreimalige deutsche Amateur-Champion Dennis Schiergen (24) hat einen weiteren Meilenstein seiner Karriere geschafft. Am Montag sicherte der gebürtige Kölner sein erstes Jockey-Championat in der Schweiz.

  • Durance und Alounak großartige Toronto-Zweite
    Toronto/Kanada 13. Oktober 2019
    Zwei deutsche Super-Ehrenplätze in Kanada!

    Was für Super-Leistungen der beiden deutschen Starter am Samstagabend in Kanada – sowohl Durance, als auch Alounak belegten grandiose Ehrenplätze in Woodbine/Toronto. Zunächst wurde die von Peter Schiergen für das Gestüt Ebbesloh trainierte Dreijährige Durance in den EP Taylor Stakes (Grade I, 720.000 Canadian Dollar, ca. 494.000 Euro, 2011 m) in Woodbine/Toronto/Kanada ausgezeichnete Zweite.

  • Delozier/Schiergen mit Überraschungssieg durch Kronprinz in Düsseldorf
    Düsseldorf 29. September 2019
    Der Super-Start des neuen Teams

    Was für ein Triumph für das neuformierte Team: Der französische Lukas Delozier (22), ab dem 1. Oktober neuer Stalljockey am Asterblüte-Quartier von Peter Schiergen in Köln, gewann am Sonntag mit dem Riesenaußenseiter Kronprinz (Quote: 18,6:1) beim Saisonfinale auf der Galopprennbahn in Düsseldorf den 99. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m).

  • Zweijähriger Inaugural sorgt für Delozier/Schiergen-Treffer
    Dresden 28. September 2019
    Der erste Coup des neuen Teams

    Was am Freitagabend in Köln noch nicht ganz geklappt hatte, schaffte das neuformierte Team am Samstag in Dresden: Lukas Delozier, ab dem 1. Oktober offiziell Stalljockey bei Peter Schiergen in Köln, landete den ersten Treffer für seinen künftigen Chef. Im einleitenden Zweijährigen-Rennen führte der Franzose Gestüt Ebbeslohes Soldier Hollow-Sohn Inaugural zu einem sehr leichten Erfolg.

  • Lukas Delozier neuer Stalljockey bei Peter Schiergen
    Köln 23. September 2019
    Jungjockey wird Starke-Nachfolger

    Mit seinen 22 Jahren steht er noch ganz am Anfang seiner Karriere, nun wechselt er das Quartier: Der Franzose Lukas Delozier wird ab dem 1. Oktober 2019 neuer Stalljockey am Asternblüte-Stall von Peter Schiergen in Köln. Bisher war er für den Domstadt-Coach Henk Grewe mit großem Erfolg tätig. Nun tritt er in die Fußstapfen von Andrasch Starke.

  • Starke nicht mehr bei Schiergen, sondern künftig Freelancer
    Köln 26. August 2019
    Eine Ära geht zu Ende

    Der Kölner Trainer Peter Schiergen und der aktuelle Championjockey Andrasch Starke gehen künftig getrennte Wege, eine hocherfolgreiche gemeinsame Ära geht zu Ende. Hier eine Presseinfo des Asterblüte-Stalles, die uns Peter Schiergen am Montag übermittelte: „Im Vorfeld zur Großen Woche in Baden-Baden haben sich Asterblüte-Chef Peter Schiergen und sein langjähriger Stalljockey Andrasch Starke über die Zukunft verständigt.

  • Vinzenz Schiergen gegen Helen Böhler im Amateurreiten
    Köln 30. Juli 2019
    „Familien-Duell“ in Köln

    Am Mittwochabend um 19:30 Uhr kommt es auf der Kölner Galopprennbahn zu einem echten „Familien-Duell“ im Amateurreiten: Champion Vinzenz Schiergen tritt gegen seine Lebensgefährtin Helen Böhler an.

  • Dreaming Eyes lebt nicht mehr
    Köln 10. Juli 2019
    Trauer um Danedream-Tochter

    Dreaming Eyes, die zweijährige Tochter der beiden Ausnahmegalopper Frankel und Danedream, lebt nicht mehr. Der erste in Deutschland trainierte Nachkomme der deutschen Wunderstute und Arc-Siegerin 2011 musste bei einem Trainingsunfall am Dienstag am Stall von Peter Schiergen in Köln aufgegeben werden. German Racing hatte erst vor wenigen Wochen noch über die Entwicklung der Stute berichtet.

  • Auch Jozef Boko in New York im Einsatz
    Belmont Park/New York 05. Juni 2019
    Binti Al Nar mit nächster USA-Chance

    Zweiter USA-Start der deutschen Stute Binti Al Nar: Die von Peter Schiergen trainierte Lady bestreitet in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (0:46 Uhr deutscher Zeit) die Intercontinental Stakes in Belmont Park/New York. 200.000 Dollar sind in dieser Grade III-Prüfung zu verdienen.

  • Schiergen-Stute hat in Belmont Park keine Möglichkeiten
    Belmont Park/USA 11. Mai 2019
    Binti Al Nar ohne Chance in New York

    Ohne Akzente blieb die deutsche Starterin Binti Al Nar bei ihrem Auftritt am Samstag in Belmont Park/New York/USA. In den Beaugay Stakes (Grade II, 200.000 Dollar, 1.700 m) kam die von Peter Schiergen für das Rapido Racing Stable vorbereitete vierjährige Areion-Tochter über den sechsten und letzten Platz nicht hinaus.

  • Schiergens Binti Al Nar in New York
    Belmont Park/USA 08. Mai 2019
    Deutsche Stute mit USA-Start

    Eine deutsche Stute möchte den „Big Apple“ erobern: Die von Peter Schiergen in Köln für das Syndikat Rapido trainierte Spitzen-Lady Binti Al Nar bestreitet am Samstag ihr erstes Rennen in den USA – die Areion-Tochter steuert in Belmont Park/New York die Beaugay Stakes an.

  • Vinzenz Schiergen auf dem Weg der Besserung
    Köln 24. April 2019
    Amateur-Champion erfolgreich operiert

    Nach seiner Schienbeinfraktur am Karfreitag, erlitten beim Training am Stall seines Vaters Peter, wurde Amateur-Champion Vinzenz Schiergen (21) am Dienstag bereits erfolgreich in einem Kölner Krankenhaus operiert.

  • Amateur-Champion fällt mit Schienbeinbruch aus
    Köln 20. April 2019
    Großes Pech für Vinzenz Schiergen

    Großes Verletzungspech für Vinzenz Schiergen: Der 21-jährige Champion der Amateurrennreiter erlitt nach Informationen von GaloppOnline.de am Freitag eine Schienbeinfraktur beim Training am Quartier seines Vaters Peter Schiergen.

  • Auch Dennis Schiergen gewinnt beim Schnee-Meeting in St. Moritz
    St. Moritz/Schweiz 10. Februar 2019
    Get Ready Freddy Zweiter zu Pinot im Skikjöring

    Zweiter Tag beim großen Schnee-Meeting am Sonntag in St. Moritz bei deutlich milderem Wetter um den Gefrierpunkt herum als bei der Eröffnung des White Turf-Meetings. Hochspannung herrschte einmal mehr im Skikjöring (15.000 Franken, 2.700 m), denn bis kurz vor dem Ziel kamen noch zahlreiche Pferde für den Sieg in dieser Engadin-Spezialdisziplin in Frage, bei der die Fahrer auf Skiern den Pferden folgen.

  • Dennis Schiergen-Sieg beim Auftakt zum Schnee-Meeting in St. Moritz
    St. Moritz/Schweiz 03. Februar 2019
    Usbekia als Vierte die beste Deutsche im Skikjöring

    Start zum Schnee-Meeting auf dem zugefrorenen See von St. Moritz am Sonntag. Am ersten von drei Renntagen war natürlich das Skikjöring (15.000 Euro, 2.700 m) eine besondere Zuschauerattraktion. Hier folgen die Fahrer, auf Skiern den Pferden, mit denen sie per Leinen verbunden sind. Fünf deutsche Pferde waren bei der Premiere dabei.

  • Auch Waldgeist beim World Cup Carnival
    Dubai 29. November 2018
    Degas und Kronprinz nach Dubai

    202 Pferde von 71 Trainern aus 17 verschiedenen Ländern wurden von der Meydan Group (Meydan ist der Name der Rennbahn) für den Dubai World Cup Carnival akzeptiert. Vom 3. Januar 2019 bis 28. Februar 2019 (neun Donnerstage in Folge), sowie am Super Saturday (9. März) geht es in dem Wüstenemirat um 12,67 Millionen Dollar an Preisgeldern. Schließlich werden am Dubai World Cup-Tag, dem 30. März 2019, sogar 35 Millionen Dollar ausgeschüttet.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm