Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Qatar Derby".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Erneuter Erfolg eines deutschen Gaststarters im Qatar Derby
    Doha/Katar 29. Dezember 2016
    Noor Al Hawa folgt auf Rogue Runner

    Der Al Rayyan Park in Katar erwies sich auch heute wieder als gutes Pflaster für einen Dreijährigen aus Deutschland. Das wertvolle und mit insgesamt 500.000 Dollar dotierte Qatar Derby ging nun an den von Trainer Andreas Wöhler nach Doha entsandten Hengst Noor Al Hawa, nachdem die 2.000-Meter-Prüfung vor 12 Monaten erst von dem Hofer-Schützling Rogue Runner gewonnen worden war.

  • Hyper Hyper, Noor Al Hawa und Noble House starten in Doha
    Doha/Katar 26. Dezember 2016
    Expedition nach Katar

    Der Al Rayyan Park, Katars Nobelrennbahn in Doha, hat sich vor genau 12 Monaten schon einmal als finanziell sehr gutes Pflaster für zwei deutsche Dreijährige erwiesen. Insbesondere Eckhard Saurens Wallach Rogue Runner aus Trainer Mario Hofers Krefelder Quartier, der sich im Qatar Derby am Ende mit dem Südafrikaner Tannaaf den Sieg geteilt hatte, erhöhte vor einem Jahr mit diesem Halbsieg seinen Kontostand um umgerechnet 239.496 Euro. Darüber hinaus verdiente hier Mark Hännis Hengst Shutterbug als Drittplatzierter immerhin auch noch 46.418 Euro. Am kommenden Donnerstag wandeln nun zwei Vollblüter aus der Bundesrepublik auf den Spuren dieser beiden. Im mit insgesamt 500.000 Dollar dotierten Qatar Derby versuchen sich am 29. Dezember sowohl der jetzt für die Al Wasmiyah Farm startende Noor Al Hawa als auch Stall Ad Episas‘ Noble House.

  • Rogue Runner gewinnt Qatar Derby für Kölner Vereinspräsidenten Eckhard Sauren
    Doha/Katar 30. Dezember 2015
    Kölner Derbysieg in Katar

    Erst gewann der 1. FC Köln seine Derbys und nun gibt es einen weiteren Kölner Derbyerfolg zum Jahresausklang. Der dreijährige Wallach Rogue Runner aus dem Besitz des Kölner Renn-Vereinspräsidenten Eckhard Sauren und der Zucht des Gestüts Fährhof (Sottrum) gewann als erster deutscher Starter das mit insgesamt 500.000 Dollar dotierte Qatar Derby über 2.000 Meter in Doha.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm