Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "PMU".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Die Rückkehr des Sand-Seriensiegers nach Neuss - Viererwette im Hauptrennen
    Neuss 05. Dezember 2019
    Town Charter ist wieder in der Stadt

    Dortmund hat schon zwei Termine über die Bühne gebracht, am Sonntag fällt der Startschuss in Neuss zur Winter-Saison 2019/2020. Natürlich ist auch der französische Wett-Multi PMU wieder an Bord und überträgt die ersten fünf der insgesamt sieben Prüfungen ab 10:50 Uhr. Die Resonanz war erneut so stark, dass man wieder ein Rennen in zwei Abteilungen durchführt.

  • Red Postman beeindruckt beim Dortmund-Auftakt
    Dortmund 03. November 2019
    Erfolgreicher Start in die neue Wintersaison

    Der dreijährige Wallach Alhammer ist der erste Sieger der neuen Wintersaison 2019/2020, die am Sonntag auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel eröffnet wurde. Es war der erste Erfolg beim neunten Start für den Schützling von Christian von der Recke – der Siegreiter in dem Ausgleich IV über 1.800m war Jozef Bojko, die Siegquote betrug 5,9:1.

  • Holt Pecheur bei der Freitags-Matinée in Krefeld weiter auf?
    Krefeld 22. Oktober 2019
    Nächste Runde im Championatskampf der Jockeys

    94:88 – das ist der Stand im derzeitigen Championatskampf der Jockeys. Bauyrzhan Murzabayev hat noch sechs Punkte Vorsprung auf Maxim Pecheur, der in Baden-Baden stark aufgeholt hat. Es könnte also noch einmal spannend werden. Klare Sache, dass beide am Freitag auch in Krefeld in den Sattel steigen – Pecheur in allen sieben Prüfungen, Murzabayev fünfmal.

  • Die besten deutschen Hindernispferde und ein starker Ausgleich II am PMU-Renntag
    Mannheim 19. September 2019
    Mannheim: Auch ganz Frankreich schaut zu

    Der Radio Regenbogen-Renntag am Sonntag in Mannheim ist ein ganz besonderer: Denn die französische Wettgesellschaft PMU ist mit von der Partie und überträgt die Rennen 1 bis 5 ab 11:25 Uhr nach Frankreich. Insgesamt stehen acht Rennen an.

  • Mo My Dream feiert in Dresden den dritten Sieg in Folge
    Dresden 25. August 2019
    Der nächste Traum geht in Erfüllung

    Zahlreiche tschechische Gäste gaben dem PMU-Renntag am Sonntag in Dresden die richtige Würze, und in einem der beiden Hauptereignisse gab es einen vielbeachteten Erfolg: Mo My Dream, eine vierjährige Martillo-Tochter aus dem Stall von Filip Neuberg brachte dabei in einem 2.200 Meter-Ausgleich III ein ganz besonderes Kunststück fertig.

  • Die Dresdner Sonntags-Alternative
    Dresden 22. August 2019
    Der Frühstart mit Direkt-Übertragung nach Frankreich

    Nicht nur in Baden-Baden gibt es am Sonntag spannende Galopprennen. Auch in Dresden stehen neun Prüfungen (inklusive eines Ponyrennens) an, wobei die Rennen 1 bis 5 ab 11:25 Uhr via PMU nach Frankreich übertragen werden.

  • Spannender Sport mit vielen Gästen am Tag der Ruhr-Wirtschaft in Mülheim
    Mülheim 14. August 2019
    Sind "die Holländer" wieder besonders schnell?

    Schon zum drittletzten Mal in dieser Saison steht am Samstag die Rennbahn Mülheim an der Ruhr auf dem Turf-Kalender in Deutschland. Die Ruhr-Wirtschaft hat das Patronat übernommen. Acht Prüfungen werden ab 11:00 Uhr ausgetragen, diesmal ist wieder PMU mit einer Live-Übertragung der Rennen 1 bis 6 mit von der Partie.

  • Mammutprogramm beim Saisonfinale in Saarbrücken
    Saarbrücken 13. August 2019
    Live-Übertragung nach Frankreich

    Vorzeitiges Saisonfinale in Saarbrücken: Am Donnerstag (15. August), der als Mariä Himmelfahrts-Tag Feiertag im Saarland ist, steht bereits der Finaltermin der Saison 2019 auf der so beliebten Bahn im Südwesten bevor. Am 9. Tag der Saarwirtschaft ist sogar der französische Wett-Multi PMU mit von der Partie, denn die ersten sechs der insgesamt elf Rennen ab 11:00 Uhr werden live nach Frankreich übertragen.

  • Erster Brunch-Renntag, Helfenbein-Comeback und spannendes Duell
    Köln 08. August 2019
    Premiere in der Domstadt & Comeback von „Jockey-Oldie“

    Premiere am Sonntag auf der Galopprennbahn in Köln: Erstmals gibt es einen Brunch-Renntag, denn das erste der insgesamt sechs Rennen startet bereits um 11:25 Uhr. Grund ist die Übertragung der Rennen 1 bis 5 via PMU nach Frankreich. Es erwarten die Besucher verschiedensten Möglichkeiten, ein ausgiebiges Frühstück oder einen entspannten Brunch mit Pferderennen zu verbinden.

  • Bad Doberan lädt zum Ostsee-Meeting
    Bad Doberan 30. Juli 2019
    Bühne frei auf der ältesten Galopprennbahn Deutschlands

    Deutschlands älteste Galopprennbahn meldet sich wieder zurück: Nach einem Jahr Unterbrechung gibt es wieder ein Ostsee-Meeting in Bad Doberan. Am Freitag und Samstag wird ein großes Sommerfest mit spannenden Pferderennen an dieser traditionsreichen Stätte geboten, auf der am 13. August 1822 der Doberaner Rennverein gegründet wurde.

  • Spannende Rennen und kulinarische Spezialitäten in Köln
    Köln 13. Juni 2019
    Erster After Work-Renntag mit „Cologne Genuss Derby“

    Erster After Work-Renntag der Saison 2019 auf der Galopprennbahn in Köln: Am Montag locken ab 17:00 Uhr acht spannende Prüfungen, aber auch das „Cologne Genuss Derby”. Die Besucher erwartet ein buntes vielfältiges Gastronomieangebot mit allerlei kulinarischen Genüssen.

  • Frischer Sieger Fair Hurricane und viele holländische Gäste mit Top-Chancen
    Mülheim 15. Mai 2019
    Der nächste „Hurrikan“ in Mülheim?

    Auf der Rennbahn Mülheim geht es im Mai Schlag auf Schlag zur Sache. Nach der gelungenen Veranstaltung am 6. Mai lockt nun bereits an diesem Samstag ein weiterer Termin am Raffelberg. Die ersten sieben der insgesamt neun Rennen ab 11:00 Uhr werden via PMU nach Frankreich übertragen.

  • Pecheur-Power mit Misty Birnam
    Dresden 05. Mai 2019
    Holland-Coup in Dresden

    Bereits vor der Mittagsstunde begann der Saisonauftakt am Sonntag in Dresden, Grund war die Übertragung der ersten fünf Rennen via PMU nach Frankreich. Im Zentrum standen zwei Ausgleiche III. Über 1.400 Meter ging der Sieg nach Holland durch Misty Birnam (3,4:1).

  • Der nächste Feierabend-Termin am Montag in Mülheim
    Mülheim 02. Mai 2019
    Klassische Generalprobe für Hoffnungsträger Revelstoke

    Auch der zweite Renntag der insgesamt sieben Termine umfassenden Saison 2019 in Mülheim ist ein Montag. Und einmal mehr werden vier der neun Rennen (die Prüfungen 6 bis 9) nach Frankreich übertragen. Nach dem tollen Auftakt im April mit 5.600 Besuchern darf man sich erneut auf diese Abendveranstaltung am Raffelberg freuen, der unter dem Motto Feierabend-Renntag steht.

  • Dresden-Auftakt mit vielen Gästen und interessanten Dreijährigen
    Dresden 02. Mai 2019
    Saisonauftakt mit PMU-Übertragung!

    Am Sonntag richten sich die Blicke der Galopper-Fans auch nach Dresden, denn der erste von insgesamt sieben Terminen 2019 steht auf dem Programm. Es wird ein besonderes Rennjahr, denn am 16. Juni wird es hier erstmals in der Geschichte des Rennvereins auch ein Grupperennen geben.

  • Oder Tor für Horn am Osterbrunch-Renntag in Hannover?
    Hannover 17. April 2019
    Schafft Schäng den Hattrick?

    Neue Wege geht die Rennbahn Neue Bult am Ostermontag in Hannover: Man startet mit einem Osterbrunch-Renntag in die Saison 2019. Da der französische Wettmulti PMU sechs Rennen in sein Programm integriert, startet das erste der insgesamt neun Prüfungen schon um 11 Uhr.

  • Dreijährige und Viererwette am Montagabend
    Mülheim 04. April 2019
    Mülheim-Auftakt zur neuen Rennsaison

    Es ist eine der besonders aufstrebenden Galopprennbahnen Deutschlands: In Mülheim wurde unter der Ägide des neuen Präsidenten Karl-Dieter Ellerbracke und seiner Mitstreiter im vergangenen Jahr enorm viel auf die Beine gestellt, und so soll es natürlich auch 2019 weitergehen. Der Auftakt zum Rennjahr mit insgesamt sieben Terminen auf der Rennbahn Raffelberg erfolgt am Montag mit einem PMU-Renntag, wenn vier der insgesamt neun Prüfungen (die Rennen 6 bis 9) ab 16:10 Uhr auch nach Frankreich übertragen werden.

  • Sieben Rennen und Viererwette am Sonntag in Dortmund
    Dortmund 14. Februar 2019
    Frühschoppen auf der Rennbahn bei frühlingshaften Temperaturen

    Es verspricht ein lohnenswerter Ausflug zu werden – Frühschoppen auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel bei frühlingshaften Temperaturen am kommenden Sonntag (17. Februar). „Es soll leicht bewölkt werden bei bis zu 15 Grad“, sagt der Präsident des Dortmunder Rennvereins, Andreas Tiedtke. „Wir hoffen auf guten Besuch bei sieben spannenden Rennen.“

  • 2019-Saisonstart mit den Sand-Spezialisten
    Neuss 17. Januar 2019
    Auf ein Neues in Neuss!

    Bislang konzentrierte sich das Geschehen in der neuen Rennsaison auf die Rennbahn Dortmund, doch am Sonntag steigt auch Neuss (wieder mit großem Streetfood Festival) ins Geschehen 2019 ein. Sieben Rennen werden an diesem Renntag ab 10:50 Uhr angeboten, wobei die Rennen 1 bis 5 auch in Frankreich zu sehen sind.

  • Auch deutsche Pferde von der „Gelbwesten-Absage“ betroffen
    Chantilly/Frankreich 12. Januar 2019
    Chantilly-Neuansetzung am Sonntagmorgen

    Auch einige deutsche Pferde hätten am Samstag noch in Chantilly starten sollen, doch der Renntag auf der Sandbahn musste nach dem vierten Rang abgebrochen werden. Grund waren die Proteste der sogenannten „Gelbwesten-Bewegung“ auf der Rennbahn.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm