Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Mannheim".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Altmeister ist der alleinige Spitzenreiter im Wettbewerb
    Mannheim 14. Juni 2017
    Horst Rudolph führt im Besitzertrainer-Cup 2017

    Halbzeit im Besitzertrainer-Cup 2017: In Mannheim fand am Sonntag der dritte von insgesamt sechs Wertungsrenntagen zu diesem Wettbewerb statt. Allein an die Spitze hat sich Horst Rudolph gesetzt, der stolze 22 Zähler sammelte und nun 33 Punkte auf dem Konto hat. Mit jeweils 22 Zählern folgen Fabienne Gerstner und Sarah Jane Hellier, die in Mannheim wie Rudolph siegreich waren. Rang vier belegt Matthias Schwinn (17) vor Andrea Friebel und Nina Schneider (je 14).

  • Stute gewinnt für den Ehrenpräsidenten Peter Michael Himmelsbach
    Mannheim 11. Juni 2017
    Ganz schön schnell: Belle Et Riche

    Mannheim hat ein Herz für den Hindernissport. Das bewies sich am Sonntag einmal mehr. Denn mit einem 3.600 Meter-Jagdrennen bot man erneut ein interessantes Rennen über Sprünge an. Und nach ihrem doch etwas ernüchternden fünften Rang in der Badenia am 30. April auf dieser Bahn rehabilitierte sich die in dieser Saison schon im Hindernis-Mekka Auteuil platzierte Stute Belle Et Riche (52:10), deren Name „schön und reich“ bedeutet.

  • Stürmt Storm of Swords auch in Nordbaden?
    Mannheim 08. Juni 2017
    Wieder ein Hindernis-Highlight in Mannheim

    Nach der jüngsten Veranstaltung mit dem Top-Höhepunkt Badenia, einem traditionsreichen Hindernisrennen, hat Mannheim auch am Sonntag ein Herz für den Hindernissport. Am B.A.U-Renntag mit acht Rennen ab 14 Uhr wird ein über 3.600 Meter führendes Jagdrennen (7. Rennen um 17:15 Uhr) ausgetragen.

  • Green Rocks lässt überraschend Kazzio keine Chance
    Mannheim 30. April 2017
    Tschechischer Triumph in der Badenia

    Die tschechische Nationalhymne wurde nach dem höchstdotierten Hindernisrennen Deutschlands am Sonntag in Mannheim vor 9.000 Zuschauern gespielt: Denn etwas unerwartet hatte der von Greg Wroblewski trainierte Green Rocks, der bislang bei sechs Hindernis-Versuchen einmal erfolgreich gewesen war, das 114. Großes Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen (15.000 Euro, 4.200 m) gewonnen.

  • Kazzio ist die große Attraktion in Mannheim
    Mannheim 27. April 2017
    Badenia das Ereignis für Hindernisfans

    Es ist einer der wichtigsten Renntage der Saison für die Freunde des Hindernissports, der zweite Termin in 2017 an diesem Sonntag auf der Galopprennbahn in Mannheim und der Highlight-Tag in der nordbadischen Großstadt. Mit dem 114. Großen Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen, kurz „Badenia“ genannt (Listenrennen, 15.000 Euro, 4.200 m, 7. Rennen um 17:15 Uhr) steht ein traditionsreiches Top-Event auf der Jagdbahn an.

  • Iffezheimer Amazone auch in Mannheim stark
    Mannheim 05. Juni 2016
    Immer wieder Zwingelstein

    Sie gewinnt immer weiter – die Iffezheimer Rennreiterin Eva-Maria Zwingelstein stockte am Sonntag in Mannheim ihr Punktekonto weiter auf. Im Hauptrennen, einem Ausgleich III über 1.900 Meter, war ihr Pferd Pissarro (33:10) aus dem Quartier von Lokalmatador Horst Rudolph schon früh überlegen voraus und ließ gegen Claudia Octavia und die Favoritin Sumara nie etwas anbrennen.

  • Motabaary, Audientia und Zwingelstein triumphieren in Mannheim
    Mannheim 08. Mai 2016
    Die Erfolgsserien gehen weiter

    Volle Ränge bei strahlendem Sonnenschein – der zweite Saisonrenntag am Sonntag in Mannheim stieß auf ein glänzendes Echo bei den Besuchern. Im 113. Großen Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen (Listenrennen, 14.000 Euro, 4.200 m), Deutschland bedeutendstem Hindernisrennen setzte die von Marion Rotering in Iffezheim vorbereitete Samum-Tochter Audientia (28:10, M. Quinlan) ihre tolle Form fort.

  • Badenia“ mit vielen Klassepferden
    Mannheim 04. Mai 2016
    Hindernis-Highlight in Mannheim

    Mannheim hat ein Herz für den Hindernissport – mit dem 113. Großen Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen (Listenrennen, 14.000 Euro, 4.200 m, 6. Rennen um 17 Uhr) präsentieren die Nordbadener ein echtes Highlight im hiesigen Rennkalender dieses Metiers, das wertvollste und wichtigste Hindernisrennen des Jahres in Deutschland.

  • Belango siegt auch beim Top-Auftakt in Mannheim
    Mannheim 03. April 2016
    Hut ab vor dem Veteran!

    Hut ab und Kompliment! Das dürften die passenden Worte sein, denn beim Saisonauftakt am Sonntag in Mannheim setzte sich im Hauptereignis, einem 1.900 Meter-Ausgleich III ein Pferd durch, das im Alter von zehn Jahren seinen zweiten Frühling erlebt: Belango (50:10) aus dem Stall von Regine Weißmeier, früher in ganz anderer Klasse zu Hause, ließ sich auch von einer hohen Bürde von 64,5 Kilo nicht beeindrucken und landete unter Fabian Xaver Weißmeier seinen vierten Sieg in der noch jungen Rennsaison 2016!

  • Veteran Belango und Top-Jagdrennen in Mannheim
    Mannheim 31. März 2016
    Der große Run auf Mannheims Saisonstart

    Härte und Ausdauer – das sind die Markenzeichen vieler Vollblüter. Ein Pferd, das auch im hohen Alter von zehn Jahren noch tolle Leistungen zeigt, ist der von Regine Weißmeier trainierte Belango (F. X. Weißmeier), der in der noch jungen Saison schon drei Treffer landete und am Sonntag beim Saisonauftakt mit zumeist tollen Starterfeldern in Mannheim (sieben Rennen ab 14:15 Uhr) im Ausgleich III über 1.900 Meter (5. Rennen um 16:20 Uhr) eine Woche nach dem Coup vor einer Woche in Saarbrücken erneut auftrumpfen kann.

  • Pissarro-Treffer für Horst Rudolph in Mannheim
    Mannheim 25. Oktober 2015
    Der Coup des Lokalmatadors

    Seit Jahrzehnten ist Besitzertrainer Horst Rudolph der unangefochtene Lokalmatador auf der Galopprennbahn in Mannheim. Da passte es zu gut, dass er auf seiner Heimatbahn am Sonntag im Hauptereignis auftrumpfte: Im Preis der Stadt Mannheim (Ausgleich III, 1.900 m) schaffte der von ihm vorbereitete Pissarro (91:10) nach einem starken Finish von Hana Mouchova ganz spät noch die Wende gegen Bavarian Beauty und Pleasant Princess. Beim 13. Saisonstart war es der zweite Treffer für den Tertullian-Sohn.

  • Gaul-Galopper siegt auch in der Badenia-Revanche
    Mannheim 31. Mai 2015
    Secret Edge in Mannheim eine Macht

    Was für ein Jubel am Sonntag nach der B.A.U. Badenia-Revanche 2015 (Jagdrennen, 10.000 Euro, 4.200 m) in Mannheim. Wie schon in der Badenia vor einem Monat trumpfte erneut der von Christian von der Recke in Wilerswist vorbereitete Secret Edge auf.

  • Zwei Veranstalter am rennfreien Badener Tag
    Mannheim 15. Oktober 2014
    Samstagsdoppel in Mannheim und Leipzig

    Den rennfreien Badener Samstag nutzen gleich zwei Rennbahnen zu ihren Saisonfinals – Mannheim (acht Rennen) und Leipzig (sechs Rennen).

  • Drei Wertungsläufe für die Amateure
    Mannheim 25. September 2014
    Weltmeisterschaft in Mannheim

    Die vierte Saison-Veranstaltung am Sonntag in Mannheim, der BMW-Renntag, lockt mit einer attraktiven Karte von acht Prüfungen, darunter wieder ein Trakehnerrennen mit der Vorjahreszweiten Virginian Snow.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm