Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Leipzig".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • GaloppClub Hoppegarten-Stute mit Leipzig-Sensation
    Leipzig 12. Oktober 2019
    Sunnylea lässt viele Besitzer strahlen

    Gemeinsame Freude ist am schönsten: Beim Saisonfinale am Samstag auf der Galopprennbahn in Leipzig durften die Mitglieder des GaloppClub Hoppegarten jubeln. Denn ihre fünfjährige Stute Sunnylea sorgte im Hauptrennen für eine Sensation!

  • Die Chance auf 10.000 Euro in der Viererwette beim Saisonfinale
    Leipzig 09. Oktober 2019
    Viel mehr als ein „Leipziger Allerlei“

    Finale in Leipzig – am Samstag endet bereits die Rennsaison 2019 auf der Rennbahn Scheibenbolz. Man präsentiert sechs Prüfungen ab 14:00 Uhr, die die Fans natürlich noch einmal begeistern werden. Vor allem hat es ein Ausgleich II über 1.600 Meter (4. Rennen um 15:55 Uhr) in sich. Fällig für einen Sieg ist Dominik Mosers Nordinsky (W. Panov), der zuletzt in Hannover auf Platz zwei kam. Auch Candy Crush (B. Murzabayev) aus dem Stall von Andreas Wöhler hat sich angeboten.

  • Packendes Hauptrennen beim Leipziger Abendrenntag
    Leipzig 11. Juli 2019
    Antares auf den Punkt genau getimed

    Nur vier Tage nach der Derby-Woche in Hamburg gab es einen „Sommernachtstraum“-Renntag am Donnerstagabend in Leipzig. Und vor allem im Hauptereignis, einem über Ausgleich III über 1.600 Meter, riss es die vielen Besucher von den Sitzen, denn der Endkampf konnte kaum spannender sein. Erst auf den allerletzten Metern schob sich Bauyrzhan Murzabayev mit Antares (5,9:1) noch knapp nach vorne.

  • After Work-Renntag in Leipzig mit Rennen, Cocktails und Musik
    Leipzig 09. Juli 2019
    Ein Sommernachtstraum im Scheibenholz

    Kaum ist die Derby-Woche in Hamburg vorbei, da lockt am Donnerstag in Leipzig ein spannender After Work-Renntag. Sieben Prüfungen werden hier zwischen 17:45 Uhr und 20:55 Uhr ausgetragen. Die Veranstaltung steht erstmals unter dem Motto „Ein Sommernachtstraum im Scheibenholz.“

  • Antares im Sachsenlotto-Cup vorne - Bojko-Dreier
    Leipzig 02. Juni 2019
    Dzubasz-Form auch in Leipzig gut

    Blendend ist aktuell die Stallform des Hoppegartener Trainers Roland Dzubasz. Davon konnte man sich auch am Sonntag beim Moderenntag in Leipzig überzeugen. Im Hauptrennen, dem Sachsenlotto-Cup (Ausgleich III, 2.000 m) siegte der von ihm für den Stall Beauty World aufgebotene Antares (4,7:1) mit Jockey Jozef Bojko vor Dantos und Prince of Stars.

  • Moderenntag lockt nach Leipzig
    Leipzig 29. Mai 2019
    „Edle Pferde und schicke Kleider“

    Nach dem Kult-Termin 1. Mai mit einer rappelvollen Rennbahn ist auch dieser Sonntag ein besonderer Tag in Leipzig. Denn getreu dem Motto „edle Pferde und schicke Kleider – die perfekte Kombination für einen Sommertag im Grünen“ lockt der Moderenntag auf die Bahn. Unter dem Motto „Galopp en vogue“ lädt die Galopprennbahn Scheibenholz zum Moderenntag und holt das Flair von Ascot in die Messestadt.

  • Scardino gewinnt beide Hauptrennen am Kult-Renntag
    Leipzig 01. Mai 2019
    Wirbelwind weht in Leipzig

    Glänzender Besuch herrschte einmal mehr am Kult-Renntag in Leipzig: Am 1. Mai pilgerten die Zuschauer einmal mehr in Scharen zur Saison-Eröffnung 2019 in den Scheibenholz. Sie sahen in einem der beiden Hauptrennen, dem über 2.300 Meter führenden Ausgleich III einen leichten Sieg des Favoriten Wirbelwind (1,9:1).

  • Maifeiertag lockt die Besucher zum Saisonauftakt
    Leipzig 29. April 2019
    Der Kult-Renntag in Leipzig

    Es ist der Kult-Renntag auf der Galopprennbahn in Leipzig – beim Saisonauftakt am Maifeiertag pilgern die Massen hinaus in den Scheibenholz, wenn acht Prüfungen ab 13:40 Uhr ausgetragen werden.

  • Bestens besuchtes Saisonfinale in Leipzig
    Leipzig 13. Oktober 2018
    Vatenko ohne Mühe zum zweiten Saisonsieg

    Sonnen-Wetter wie im Sommer und eine Top-Stimmung, das Saisonfinale am Samstag in Leipzig lockte die Besucher noch einmal in Scharen auf die Bahn am Scheibenholz. Den Höhepunkt bildete ein Ausgleich II über 1.600 Meter. Hier feierte der von Roland Dzubasz in Hoppegarten für Peter Schrade trainierte Vatenko (47:10) verdientermaßen seinen zweiten Saisonsieg.

  • Leipzig mit attraktivem Sport am Samstag
    Leipzig 10. Oktober 2018
    Saison-Finale mit Live-Übertragung nach Frankreich

    Besonderes Saisonfinale am Samstag auf der Galopprennbahn in Leipzig: Die Rennen 1 bis 5 der insgesamt acht Prüfungen ab 11:35 Uhr werden live nach Frankreich übertragen, denn es handelt sich um einen PMU-Renntag. Man präsentiert sogar einen Ausgleich II über die Meile (5. Rennen um 13:35 Uhr).

  • Timpelan-Wallach mit dem vierten Saisonsieg in Leipzig
    Leipzig 15. September 2018
    Torqueville so stark wie nie zuvor

    Hut ab vor diesem Pferd: Der siebenjährige Wallach Torqueville ist so gut wie nie zuvor. Nur eine Woche nach seinem Erfolg in Magdeburg ließ sich der von Marc Timpelan trainierte und auch gerittene Halling-Sohn in den Farben seines Vaters Frank Timpelan auch am Samstag in Leipzig nicht stoppen.

  • Leipzig: El Donno kann seine Super-Serie ausbauen
    Leipzig 12. September 2018
    Der fünfte Sieg in Folge?

    Auch in Leipzig rüstet man sich am Samstag für einen Spätsommer-Renntag mit acht Prüfungen ab 13:45 Uhr (inklusive eines Junior-Cup-Rennens zu Beginn). In einem 2.000 Meter-Ausgleich III (4. Rennen um 15:15 Uhr) könnte El Donno (A. Best) auch nach vier Siegen in Folge noch weiter nach oben klettern.

  • Sheded und Sky Full of Stars siegen in Leipzig
    Leipzig 03. Juni 2018
    Timpelan wieder auf der Erfolgsspur

    Marc Timpelan bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der frühere Jockey und jetzige Amateurreiter führte den von Angelika Glodde in Halle trainierten Sheded am Sonntag in Leipzig zum Sieg. In einem 2.000 Meter-Ausgleich III am Mode-Renntag legte Sheded als 48:10-Chance im kleinen Viererfeld vorne gegen Mr Beauregard und Cash the Cheque sowie den Favoriten Kitaneso immer wieder zu.

  • Grewe-Stute Sky Full of Stars mit verlockender Aufgabe
    Leipzig 30. Mai 2018
    Moderenntag in Leipzig

    Henk Grewe, erfolgreicher Trainer aus Köln, nutzt seine Chancen, wo immer sie sich bieten. Am Sonntag ist er nicht nur in Baden-Baden, sondern auch beim zweiten diesjährigen Renntag in Leipzig (sieben Rennen ab 13:45 Uhr) mit einer interessanten Starterin präsent. Das beste Pferd an diesem Tag ist die von ihm vorbereitete Karlshoferin Sky Full of Stars (R. Weber) im 6. Rennen um 16:40 Uhr über 2.000 Meter.

  • Auch Shagan verliert die Gegner
    Leipzig 01. Mai 2018
    Wierland imponiert in Leipzig

    Als Vierte aus dem Karin Baronin von Ullmann-Schwarzgold-Rennen galten der Ebbesloherin Wierland am großen Maifeiertag-Saisonauftakt in Leipzig natürlich sehr hohe Ambitionen. Die von Peter Schiergen trainierte Cape Cross-Stute war denn auch in einer 1.600 Meter-Konkurrenz völlig überlegen.

  • Erneut Top-Besuch am Maifeiertag erwartet
    Leipzig 27. April 2018
    Kult-Renntag in Leipzig

    Der Maifeiertag ist der Kult-Renntag in Leipzig. Mit gewaltigem Zuschauerzuspruch dürfte man auch am Dienstag in die neue Rennsaison 2018 starten. Sportlich ragt ein Ausgleich III über 2.000 Meter (5. Rennen um 16:20 Uhr) aus der Karte von acht Rennen (inklusive eines Laufs zum Wettstar Junior Cup zu Beginn) heraus. Wirbelwind (T. Scardino) könnte sich im Hauptrennen nach dem dritten Rang aus Mülheim weiter steigern.

  • Vierter Triumph in Folge beim Leipziger Finale
    Leipzig 28. Oktober 2017
    Norajean siegt immer weiter

    Das nennt man perfektes Management: Sarka Schütz, in Hoppegarten arbeitende Trainerin, hat mit der fünfjährigen Stute Norajean wahrlich einen mehr als guten Job gemacht. Nach einem behutsamen Aufbau feierte die Betreuerin am Samstag beim Saisonfinale in Leipzig den vierten Erfolg in Serie!

  • Außenseiterin im Mittelpunkt beim Jubiläumsrenntag 150 Jahre Scheibenholz
    Leipzig 16. September 2017
    Comeback-Sieg von Ostana

    Man soll die Feste bekanntlich feiern, wie sie fallen. In Leipzig jedenfalls macht man das in vorzüglicher Form. Nachdem 2013 noch das Motto geheißen hatte „150 Jahre Leipziger Turf“, was damals schon gebührend zelebriert worden war, stand heute alles im Zeichen des 150-jährigen Jubiläums der Bahn im Scheibenholz. Neben einem besonderen gesellschaftlichen Programm des Reit- und Rennvereins wartete der Leipziger Galopprennsport natürlich ebenso mit einer dem Anlass angemessenen sportlichen Karte auf. Im Mittelpunkt stand dabei der Große Preis der Äkschn GmbH – 150 Jahre Scheibenholz, der an Daniel Paulicks Stute Ostana ging. Als Trainer für die Contat-Tochter zeichnet der Sohn des Besitzers, Ralf Paulick, und mit einem wahren Teufelsritt hatte Jockey Carlos Henrique sicherlich einen Löwenanteil an der ganzen Sache.

  • Der große Jubiläumsrenntag in Leipzig
    Leipzig 13. September 2017
    150 Jahre Rennbahn Scheibenholz

    Der Samstag wird ein ganz besonderer Renntag in Leipzig. Denn am 16. September begeht die Rennbahn im Scheibenholz ihr 150jähriges Jubiläum. Von der Kaiserzeit über die Wirren des Zweiten Weltkriegs bis zum schweren Neuanfang nach dem Ende der DDR – die Leipziger Galopprennbahn hat viel gesehen und erlebt. Doch auch nach 150 Jahren ist die Rennbahn noch immer beliebtes Ausflugsziel für alle Leipziger, und ihr wiedererstrahltes Antlitz prägt die Silhouette der Stadt.

  • Viererserie für Bauyrzhan Murzabayev
    Leipzig 28. Mai 2017
    Tim Rocco wieder auf der Erfolgsspur

    Mit einem Favoritensieg hatte der Moderenntag am Sonntag in Leipzig begonnen, denn der von Claudia Barsig in Dresden trainierte Mind Juggler (22:10) hatte Start-Ziel unter Rene Piechulek mit Roi du Soleil und Kools Brother keine Probleme und könnte im Sommer ein Pferd für die Superhandicaps in Bad Harzburg sein.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm