Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Ladu".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Waldgeist und Pakistan Star im Millionenrennen?
    Hong Kong/Katar 21. November 2018
    Deutsches Duell in Hong Kong?

    In Hong Kong könnte es am 9. Dezember zu einem spannenden Duell zweier Pferde aus deutscher Zucht kommen: Denn der von Andre Fabre für die Gestüte Ammerland und Newsells Park trainierte Waldgeist und der vom Gestüt Wittekindshof gezogene Pakistan Star erhielten am Mittwoch eine der heißbegehrten Einladungen für die Hong Kong International Races.

  • Noor Al Hawa und Diplomat beim Emir’s Sword Festival dabei
    Doha/Katar 07. Februar 2018
    Deutsches Duo nach Katar

    Zwei Pferde aus Deutschland werden beim H.H. The Emir’s Sword Festival vom 22. bis 24. Februar in Doha/Katar mit von der Partie sein: Der von Andreas Wöhler trainierte Vorjahres-Zweite Noor Al Hawa, am Dienstag noch bei seinem Aufgalopp in Neuss erfolgreich wird am 24. Februar die H.H. The Emir’s Trophy (Gruppe I, 1 Mio. Dollar, 2.400 m) bestreiten.

  • Dresdener Gast siegt auf seiner Lieblingsbahn München
    München 05. Juni 2017
    Glad Libero macht alle froh

    München ist die absolute Lieblingsbahn von Glad Libero. Der von Stefan Richter in Dresden für den Stall Beauty World trainierte Wallach war bisher dreimal in der bayerischen Metropole gelaufen und hatte einen exzellenten Erfolgsschnitt vorzuweisen. Am Pfingstmontag steigerte der Sholokhov-Sohn diese Bilanz weiter, denn mit Francesco Ladu stürmte der 59:10-Mitfavorit im über 1.600 Meter führenden Ausgleich II, dem Hauptereignis des Programms, mit tollem Schlussspurt allen Kontrahenten davon. Der lange führende Außenseiter Montino teilte sich den Ehrenplatz in totem rennen mit Action Please, wohingegen der Favorit Dancing Hawk aus idealer Lage nicht weiterzog und nur Vierter wurde.

  • 507:10-Toto-Schocker Koonari in Dortmund
    Dortmund 13. Dezember 2016
    Der 13. Dezember ist Seewolfs Glückstag

    „Vielleicht kann er es ja heute wiederholen“, diesen Satz hatte der Düsseldorfer Trainer Sascha Smrczek am Dienstag auf seiner Facebook-Seite gepostet – mit einem Bild vom überlegenen Sieg des von ihm für Thomas Gehrig vorbereiteten Seewolf am 13.12.2015 in Dortmund. Exakt auf den Tag genau ein Jahr später galt der sechsjährige Wallach am PMU-Renntag auf der Wambeler Allwetterbahn als 25:10-Favorit im Hauptereignis, dem über 1.800 Meter führenden Ausgleich III. Und tatsächlich setzte sich der Tertullian-Sohn, der im GAG 14 Kilo unter seiner Grasbahn-Marke stand, erneut in toller Manier durch. Der 13.Dezember war also wieder sein Glückstag!

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm