Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Hannover".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Tribüne in Krefeld in neuem Glanz
    Hannover/Krefeld 12. Februar 2020
    Trainingsbahn in Hannover modernisiert

    Es sind Investitionen für die Zukunft: Die Trainingsbedingungen auf der Galopprennbahn in Hannover wurden weiter verbessert. Nach nur drei Wochen konnte die Modernisierung der großen Sandbahn auf der Neuen Bult planmäßig abgeschlossen werden. Das hat der Rennverein am Dienstag mitgeteilt.

  • Lips Queen die „Königin“ beim Renntag der Gestüte
    Hannover 27. Oktober 2019
    57,7:1: Der Toto-Schocker von Hannover

    Toto-Schocker beim Saisonfinale am großen Renntag der Gestüte am Sonntag in Hannover: Die Hoppegartener Trainerin Eva Fabianova feierte mit der im Besitz des Rennstalles Germanius stehenden 57,7:1-Riesenaußenseiterin Lips Queen ihren völlig unerwarteten ersten Gruppesieg im Großen Preis des Gestüts Ammerland (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.200 m).

  • 360 Gäste - 6. Vollblut-Expertentag mit riesiger Resonanz
    Hannover 26. Oktober 2019
    Rekordverdächtiger Besuch beim „Klassentreffen“ des Rennsports

    Rekordverdächtige 360 Gäste - Besitzer, Trainer, Züchter, andere Aktive und Fans des Galopprennsports - sorgten für eine große Kulisse beim 6. Vollblut-Expertentag am Samstag im Courtyard by Marriott Hotel am Maschsee in Hannover. Auf Einladung der Besitzervereinigung für Vollblutzucht und Rennen e.V. war dieses von Geschäftsführer Daniel Krüger und Elena Delor organisierte und von Thorsten Castle souverän moderierte Event wieder eine absolute Top-Veranstaltung innerhalb des „Galopp-Kalenders“.

  • Super-Finale auf der Neuen Bult in Hannover
    Hannover 24. Oktober 2019
    Der große Renntag der Gestüte

    Der Renntag der Gestüte ist traditionell der große Schlusspunkt der Rennsaison in Hannover. Bedeutende Zuchtstätten und Züchter unterstützen diesen stets bestens besuchten Renntag auf der Neuen Bult, der am Sonntag wieder mit einem Super-Programm aufwartet – mit einem Gruppe- und zwei Listenrennen.

  • Stuten-Power im Hannover-Highlight
    Hannover 23. Oktober 2019
    Das Beste kommt zum Schluss

    Das Beste kommt zum Schluss: Alle Blicke der deutschen Turffans gelten am Sonntag der Rennbahn Hannover. Mit dem Renntag der Gestüte lockt beim Saisonfinale ein Programm der Extraklasse. Absoluter Höhepunkt ist der Große Preis des Gestüts Ammerland (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.200 m) für dreijährige und ältere Spitzenstuten.

  • Renntag der Gestüte in Hannover mit tollem Grupperennen
    Hannover 21. Oktober 2019
    Mega-Feld im Stuten-Highlight

    Es ist der Treffpunkt aller Turffreunde beim großen Saisonfinale in Hannover: Der Renntag der Gestüte am Sonntag wird noch einmal zu einem Festtag des Rennsports. Absoluter Höhepunkt des Programms ist der Preis des Gestüts Ammerland (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.200 m). Hier wird sich ein riesiges Feld hochtalentierter Stuten versammeln.

  • Mega-Quoten bei Anna Magnolia-Triumph in Hannover
    Hannover 29. September 2019
    Die Stuten-Sensation

    Präsidenten-Jubel nach einem wahren Toto-Schocker beim Oktoberfestrenntag am Sonntag in Hannover: Die im Besitz des Gestüts Brümmerhof von Neue Bult-Boss Gregor Baum und seiner Ehefrau Julia stehende und von Dominik Moser vor Ort trainierte Anna Magnolia gewann unter dem Franzosen Julien Guillochon zur Mega-Quote von 44:1 den Großen Preis der BMW Niederlassung Hannover (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.200 m).

  • Oktoberfest in Hannover mit Highlight-Doppel für die Stuten
    Hannover 26. September 2019
    Ein Festtag in Weiß-Blau

    Oktoberfest am Sonntag in Hannover mit großem Highlight-Doppel am vorletzten Renntag der Saison: In beiden Listenrennen haben die Besitzer von hochkarätigen Stuten die große Chance, mit ihren Ladies den Zuchtwert deutlich zu steigern.

  • Bravo, Dato! Woeste-Hoffnung imponiert
    Hannover 15. September 2019
    Firebird Song macht die Musik in Hannover

    Dubai-Herrscher Scheich Mohammed und Deutschland – das ist im Galopprennsport eine Verbindung, die bestens harmoniert. Denn die Pferde seines Stalles Godolphin landen derzeit einen Erfolg nach dem anderen, nicht nur am Sonntag in Dortmund im St. Leger, sondern auch auf der Rennbahn Hannover, als die von Henri-Alex Pantall in Frankreich für ihn vorbereitete Firebird Song vor 13.800 Zuschauern eines der beiden Hauptrennen und 14.000 Euro Siegbörse auf das Scheich-Konto brachte.

  • Say Good Buy vor nächstem Solo in Hannover
    Hannover 12. September 2019
    Sagt er erneut „auf Wiedersehen“?

    Hannover-Highlights im Doppelpack – das ist das Motto am Sonntag in Hannover, wenn zehn Prüfungen ab 13:15 Uhr auf die Rennbahn Neue Bult locken. Zwei Top-Rennen ragen heraus. Da wäre zum einen das mit 52.000 Euro ausgestattete Kurd v. Lenthe - Erinnerungsrennen - BBAG Auktionsrennen Hannover über 2.000 Meter (7. Rennen um 16:35 Uhr). In atemberaubender Manier gewann der im Besitz von Eckhard Sauren stehende Dreijährige Say Good Buy (A. Hamelin) hier ein ähnliches Rennen und sollte daher im 16er-Feld beste Chancen besitzen.

  • Ladykiller mit Super-Start-Ziel-Triumph – Say Good Buy sagt „Auf Wiedersehen“
    Hannover 18. August 2019
    Weltstar noch kein „Star von Hannover“

    Hochspannung herrschte am Sonntag in Hannover: Beim leider ziemlich verregneten Ascot-Renntag mit einem großen Beiprogramm (unter anderem gab sich Sängerin Vicky Leandros die Ehre) startete der 2018 im Deutschen Derby erfolgreiche Röttgener Weltstar erstmals nach einer über einjährigen Verletzungspause. Doch um es vorwegzunehmen, es reichte im Großen Preis der Deutschen Bank nur zu Platz drei.

  • Comeback von Derbysieger Weltstar am Glamour-Renntag in Hannover
    Hannover 15. August 2019
    Er ist wieder da!

    Eleganz, schnelle Rennpferde und spannende Wetten – am Sonntag geht es beim Ascot-Renntag mit vielen gesellschaftlichen und sportlichen Highlights in Hannover hoch her. Es ist der diesjährige Glamour-Renntag auf der neuen Bult mit vielen Prominenten aus Show-Biz, Politik und Wirtschaft statt.

  • Vollblut-Expertentag am 26. Oktober in Hannover mit Top-Programm
    Hannover 06. August 2019
    Schon über 200 Anmeldungen!

    Es ist das große Treffen der Vollblutfans in Deutschland: Bereits zum sechsten Mal findet am Samstag, 26. Oktober 2019 der Vollblut-Expertentag, ins Leben gerufen von der Besitzervereinigung für Vollblutzucht und Rennen e.V., in Hannover statt. Ab 12 Uhr wird es hochinteressante und sehr informative Diskussionsrunden und Vorträge im Hotel Courtyard by Marriott am Maschsee geben. Schnell sollten sich Interessierte auf der eigens für dieses Event eingerichteten Website www.vollblut-expertentag.de anmelden, denn es liegen schon jetzt über 200 Anmeldungen vor.

  • Hannover-Sieger besitzt keine Derby-Nennung
    Hannover 23. Juni 2019
    Ashrun mit verblüffendem Endspurt in Hannover

    Der von Andreas Wöhler trainierte dreijährige Hengst Ashrun war der beeindruckende Sieger im letzten Test für das IDEE 150. Deutsche Derby am 7. Juli in Hamburg: Der im Besitz des Stalles Turffighter stehende Authorized-Sohn besitzt keine Nennung für das Rennen des Jahres, gewann den Großen Preis der VGH Versicherungen – Derby Trial (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.200 m) am Sonntag in Hannover aber sehr eindrucksvoll.

  • Großer Preis der VGH Versicherungen ist das letzte Trial 2019
    Hannover 19. Juni 2019
    Wer löst die letzten Derby-Tickets in Hannover?

    Vor der knapp zweimonatigen Sommerpause herrscht am Sonntag noch einmal Hochspannung auf der Rennbahn Neue Bult in Hannover: Es steht der letzte Test vor dem Deutschen Derby an, das am 7. Juli in Hamburg über die Bühne geht – der Große Preis der VGH Versicherungen – Derby Trial (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.200 m, 5. Rennen um 16:00 Uhr).

  • Top-Favoritin rettet sich gegen Joplin ins Ziel
    Hannover 10. Juni 2019
    Shafran Mnm verteidigt ihre weiße Weste in Hannover

    Was für ein packendes Finish im Großen Preis der Genossenschaftlichen FinanzGruppe (Listenrennen, 25.000 Euro, 1.400 m) am Pfingstmontag in Hannover: In dieser Prüfung rettete sich die erst seit kurzem von Werner Haustein in Bremen-Mahndorf trainierte Shafran Mnm ins Ziel gegen die heranstürmende Joplin.

  • Zwei Top-Highlights am Pfingstmontag auf der Neuen Bult
    Hannover 06. Juni 2019
    Hannover hat ein Herz für Stuten

    Hannover hat auch am Pfingstmontag wieder ein Herz für Stuten, denn beide Top-Ereignisse innerhalb der Riesenkarte von elf Rennen, die wegen der PMU-Übertragung der ersten sechs Rennen nach Frankreich schon um 11 Uhr beginnen, sprechen die Pferdedamen an.

  • Harzburger Besitzergemeinschaft sorgt für volles Siegertreppchen beim After Work-Renntag
    Hannover 17. Mai 2019
    Baccara Rose macht in Hannover viele glücklich

    Was für ein toll besetzter After Work-Renntag bis in den späten Abend hinein am Freitag auf der Galopprennbahn Neue Bult in Hannover mit zehn Rennen und vielen starken Starterfeldern. Im Hauptrennen, einem mit 10.000 Euro dotierten Ausgleich II über 1.750 Meter, gab es vor 4.200 Zuschauern eine große Überraschung und kollektiven Jubel auf dem Siegertreppchen – dank der siegreichen Außenseiterin Baccara Rose (12,4:1) für die Galoppgemeinschaft Bad Harzburg.

  • Zehn Rennen beim After Work-Renntag auf der Neuen Bult
    Hannover 14. Mai 2019
    „Ganz in Weiß“ beim Wochenend-Start in Hannover

    Start ins Wochenende auf der Galopprennbahn in Hannover: Am Freitag lockt am dem Spätnachmittag ein After Work-Renntag mit einer Riesenkarte von zehn Rennen ab 16:30 Uhr auf die Neue Bult. Mit einem Ausgleich II über 1.750 Meter (5. Rennen um 18:30 Uhr) präsentiert die Mannschaft um Präsident Gregor Baum auch eine echte Zugnummer.

  • Scheich-Sieg mit Broderie am Hannover 96-Renntag
    Hannover 01. Mai 2019
    Amorella galoppiert die Gegnerinnen aus den Schuhen

    Was für eine Gala-Vorstellung am Hannover 96-Renntag vor 20.000 Zuschauern am Mittwoch auf der Neuen Bult: Die von Champion Markus Klug trainierte vierjährige Nathaniel-Tochter Amorella dominierte im Großen Preis von Hannover 96 (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.000 m) vom Start bis ins Ziel das Geschehen in selten gesehener Überlegenheit. Jockey Maxim Pecheur beorderte die 3,9:1-Mitfavoritin aus der günstigen Innenbox sofort an die Spitze und deutlich vor das Feld.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm