Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Ganbat".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Raffelberger Weihnachtstradition wieder erfolgreich aufgenommen
    Mülheim-Ruhr 26. Dezember 2019
    The Tiger läuft und läuft und läuft...

    Kinder, wie die Zeit vergeht: 22 Jahre ist es her, dass man sich am Zweiten Weihnachtstag in Mülheim-Ruhr zuletzt zu den so beliebten Festtags-Rennen traf. Die ganz jungen Rennbahnbesucher hatten heute also keinerlei Erinnerungen mehr daran, was immer wieder abging bei diesen nahezu legendären Veranstaltungen. Zwar boten die Karten sportlich stets eher kleine Kost an, aber der Besucheransturm hatte in der Regel die Dimensionen, die nahe an die Resonanz von Großkampftagen heranreichten. Heute, bei der Wiederaufnahme der Tradition durch den Rennclub Mülheim an der Ruhr, gab es sogar einen kleinen sportlichen Leckerbissen unter den acht Prüfungen, da sich der Halbblut-Wallach The Tiger, immerhin frischer Überraschungssieger im 76. Silbernen Band der Ruhr, zum Mülheimer Saisonfinale noch einmal den wieder zahlreich erschienen Raffelberger Zuschauern vorstellte.

  • Nancho-Jockey taucht in der Longines World’s Best Jockey-Liste auf
    15. November 2019
    Ganbat in illustrer Gesellschaft

    In wenigen Wochen findet in Hong Kong wieder die Wahl zum Longines World’s Best Jockey 2019 statt. Aller Voraussicht nach wird sich Lanfranco Dettori erneut diesen Titel holen, denn er hat mit 102 Punkten einen klaren Vorsprung auf Zac Purton (88 Punkte) und Hugh Bowman (86 Punkte), und es stehen lediglich noch die Mile Championship in Japan und der Japan Cup als weitere Rennen an.

  • Saisonfinale und erste Ehrungen für die neuen Champions
    Neuss 29. Dezember 2018
    Mister Spock setzt den Schlusspunkt

    Das letzte sportliche Kapitel der laufenden Saison schrieb der Wallach Mister Spock mit seinem Erfolg über Beacon Hill und Cassilero im Finale 2018 - Auf ein Neuss am 20. Januar-Rennen. Natürlich gemeinsam mit Selina Ehl, seiner Besitzerin, die gleichzeitig seine Trainerin ist, und seinem Reiter, Alexander Pietsch. Doch der letzte diesjährige Renntag des deutschen Turfs in Neuss war selbstverständlich ebenso wieder die Bühne für die ersten Ehrungen der neuen Champions, die allesamt von Daniel Delius vorgestellt wurden und für die es wie stets herzlichen Beifall gab.

  • Schöne Aussicht und Wutzelmann in Bad Harzburg wieder top
    Bad Harzburg 29. Juli 2018
    Doppelsiege waren an der Tagesordnung

    Finale des Meetings am Sonntag in Bad Harzburg: Zur Meetings-Doppelsiegerin avancierte Stall Winterhudes Stute Schöne Aussicht (32:10) aus dem Düsseldorfer Quartier von Sascha Smrczek. Mit Bayarsaikhan Ganbat ließ sie Wirbelwind und Shagan in einem Ausgleich III über 2.400 Meter keine Chance.

  • Nächster Gruppesieg in der Henkel Europa Meile
    Düsseldorf 29. April 2018
    In Düsseldorf geht erneut der „Wonnemond“ auf

    Der von Sascha Smrczek trainierte Wonnemond ist das beste deutsche Meilenpferd: In der Henkel Europa Meile (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m) am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf triumphierte der fünfjährige Wallach des Stalles Frohnbach wie schon drei Wochen zuvor an gleicher Stätte in der Kalkmann Frühjahrsmeile.

  • Wonnemond triumphiert im ersten Grupperennen 2017
    Düsseldorf 09. April 2017
    Düsseldorfer Heimsieg durch Wonnemond

    „Mondaufgang“ vor 8.600 Zuschauern an einem sonnigen Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf: Im ersten Grupperennen der deutschen Rennsaison 2017, der XTIP Frühjahrsmeile (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m), triumphierte mit dem vierjährigen Wallach Wonnemond eines der am stärksten verbesserten hiesigen Pferde aus dem Düsseldorfer Quartier von Sascha Smrczek.

  • Zwei unverhoffte Treffer - Moscatello dominiert
    Dortmund 02. März 2016
    „Kisten-König“ Ganbat

    „Kistenritte“ sind oft die schönsten Engagements – das bewahrheitete sich am PMU-Mittwoch auf der Dortmunder Sandbahn einmal mehr. Denn im einleitenden 1.800 Meter-Ausgleich III war Bayarsaikhan (genannt Encki“) Ganbat für seinen grippekranken Kollegen Ian Ferguson auf Polarstern eingesprungen – und das mit vollen Erfolg!

  • Summershine beim tollen Finale wieder vorne
    Bad Harzburg 26. Juli 2015
    Die Sonne scheint in Harzburg

    Massenbesuch herrschte bei strahlendem Sonnenschein am Finalsonntag des Meetings in Bad Harzburg. Und das Publikum kam noch einmal voll auf seine Kosten.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm