Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Dettori".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Star-Jockey Frankie Dettori reitet Iffezheimer Top-Stute wieder in Deauville
    Deauville/Frankreich 20. August 2019
    Riesen-Vorfreude beim Joplin-Team!

    Er gewinnt derzeit alles, was es zu gewinnen gibt. Ein internationaler nach dem anderen wandert auf dem Konto von Lanfranco Dettori, dem bekanntesten und wohl auch populärsten Jockey der Welt. Schon vor einigen Wochen gewann er mit der von Dieter Fechner in Iffezheim trainierten Klassestute Joplin ein Listenrennen in Deauville.

  • Deutscher Waldgeist im Prix de l‘ Arc de Triomphe auf Platz vier
    Paris 07. Oktober 2018
    Zweiter Arc-Triumph für englische Wunderstute Enable

    Zweiter Erfolg hintereinander für die vierjährige englische Super-Stute Enable im bedeutendsten Galopprennen der Welt in ParisLongchamp: Die von John Gosden für den Saudi-Prinzen Khalid Abdullah trainierte 20:10-Favoritin gewann am Sonntag unter Star-Jockey Lanfranco Dettori (47) nach 2017 zum zweiten Mal hintereinander den Qatar Prix de l‘ Arc de Triomphe (Gruppe I, 5 Mio. Euro, 2.400 m) vor Sea Of Class, einer weiteren Engländerin, dem Vorjahreszweiten Cloth Of Stars und dem Deutschen Waldgeist auf Rang vier, der vom Gestüt Ammerland in Bayern gezogen wurde und dieser Zuchtstätte gemeinsam mit dem Newsells Park Stud gehört.

  • Dettori und Buick kommen zum Mülhens-Rennen
    Köln 16. Mai 2018
    Weltklasse-Jockeys im Köln-Klassiker!

    Die Weltklasse-Jockeys Lanfranco Dettori und William Buick und drei englische Spitzenpferde kommen am Pfingstmontag zum klassischen 33. Mehl-Mülhens-Rennen – German 2.000 Guineas(Gruppe II, 153.000 Euro, 1.600 m) nach Köln!

  • Gala des Favoriten Cracksman im Prix Ganay in Paris
    ParisLongchamp 29. April 2018
    Wild Chief ohne Chance im 600.000er

    Bei der offiziellen Eröffnung der neuen Rennbahn ParisLongchamp am Sonntag fand der deutsche Gast Wild Chief im Prix Ganay eine zu schwere Aufgabe vor. Der von Jens Hirschberger für den Stall Fürstenhof aufgebotene Hengst besaß in dem mit 600.000 Euro dotierten ersten Gruppe I-Rennen der französischen Flachsaison 2018 über 2.100 Meter als größter Außenseiter im siebenköpfigen Feld nie eine Möglichkeit und belegte den vorletzten Platz.

  • Pegasus World Cup das höchstdotierte Rennen der Welt
    Gulfdtream Park/USA 22. Januar 2018
    16 Millionen-Dollar-Event im Gulfstream Park

    Das höchstdotierte Rennen der Welt wird am Samstag, 27. Januar im Gulfstream Park/Florida ausgetragen – stattliche 16 Mio. Dollar locken im Pegasus World Cup (Gr. I, 1.818 m), das sich über Startgebühren finanziert. Auch bei der zweiten Auflage gibt sich ein Top-Feld in diesem Highlight die Ehre.

  • Dschingis Secret und Iquitos Sechster bzw. Siebter im bedeutendsten Galopprennen der Welt
    Chantilly/Frankreich 01. Oktober 2017
    Die Super-Stute Enable dominiert den Arc

    Die heiße Favoritin Enable (im Besitz von Saudi-Prinz Khalid Abdullah) war die imponierende Siegerin im Qatar Prix de l‘ Arc de Triomphe, dem bedeutendsten Rennen der Welt am Sonntag auf der Galopprennbahn in Chantilly/Frankreich. Mit Star-Jockey Lanfranco Dettori im Sattel dominierte die auf 18:10 heruntergewettete Super-Stute aus dem englischen Stall von John Gosden in der mit 5 Millionen Euro dotierten Gruppe I- Prüfung über 2.400 Meter in grandioser Manier und bescherte ihrem Jockey den Arc-Rekord als alleiniger fünffacher Sieger. Die beiden deutschen Starter, Horst Pudwills Dschingis Secret (Adrie de Vries/Markus Klug) und Stall Mulligans Iquitos (Andrasch Starke/Hans-Jürgen Gröschel), hielten sich solide und belegten die Plätze sechs bzw. sieben.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm