Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Badenia".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • 2.000. Karrieresieg für Christian von der Recke in der Badenia!
    Mannheim 28. April 2019
    Das Riesen-Timing des „Magiers aus Weilerswist“

    Sensationelles Timing von Christian von der Recke: Ausgerechnet im 116. Großen Heinrich Vetter – Badenia-Jagdrennen (Listenrennen, 14.000 Euro, 4.200 m) am Sonntag in Mannheim landete der Weilerswister Erfolgstrainer den 2.000 Erfolg seiner großen Karriere! Mit Box Office, der im Besitz der Mannheimerin Gabriele Gaul steht, sicherte sich der Coach das Saison-Highlight auf der Waldrennbahn.

  • Saisonhöhepunkt mit der Badenia in Mannheim
    Mannheim 25. April 2019
    Der große Tag des Hindernis-Sports

    Es ist ein Tag, dem die Hindernisfans besonders entgegenfiebern: Am Sonntag steigt in Mannheim der Saisonhöhepunkt um die Badenia, ein mit 14.000 Euro dotiertes Listenrennen über 4.200 Meter der Jagdbahn (7. Rennen um 16:55 Uhr). Dieses besondere Zuschauer-Spektakel wird die Besucher wieder begeistern. Der gerade hier siegreiche Wutzelmann (L. Sloup) bekommt es wieder mit Tinkers Lane (M. Kubik) zu tun. Beide lieferten sich eine spannende Auseinandersetzung. Dritter wurde damals der Tscheche Saint Joseph (J. Faltejsek), der ebenfalls wieder anreist.

  • Packendes Finish in der Badenia beim Mannheimer Jubiläum
    Mannheim 29. April 2018
    Tschechischer Sieg durch Northerly Wind in Mannheim

    Massenbesuch bei prächtigem Sonnenschein und voller Kulisse: Der Renntag zum 150. Jubiläum des Badischen Rennvereins am Sonntag in Mannheim-Seckenheim war sicherlich eine mehr als gelungene Veranstaltung. Im Mittelpunkt stand das 115. Große Heinrich Vetter – Badenia – Jagdrennen (Listenrennen, 14.000 Euro, 4.200 m), eines der bedeutendsten Hindernisrennen Deutschlands. Hier setzte sich nach einem sehr spannenden Finale der tschechische Gast Northerly Wind (27:10, J. Faltejsek) gegen die nie lockerlassende Iffezheimer Stute Wangera und Ravens Hill knapp durch. Der Favorit Falconettei konnte sich am Ende nicht mehr steigern und wurde Vierter.

  • Großer Jubiläums-Renntag in Mannheim
    Mannheim 26. April 2018
    Internationales Aufgebot in der Badenia

    Natürlich wird der Badenia-Renntag am Sonntag im Jubiläumsjahr (150 Jahre Badischer Rennverein) ein ganz besonderer Tag in Mannheim (acht Rennen ab 14 Uhr). Das 115. Große Heinrich Vetter – Badenia – Jagdrennen (Listenrennen, 4.200 m, 7. Rennen um 17:15 Uhr) ist die große Zugnummer für alle Fans des Hindernissports.

  • Green Rocks lässt überraschend Kazzio keine Chance
    Mannheim 30. April 2017
    Tschechischer Triumph in der Badenia

    Die tschechische Nationalhymne wurde nach dem höchstdotierten Hindernisrennen Deutschlands am Sonntag in Mannheim vor 9.000 Zuschauern gespielt: Denn etwas unerwartet hatte der von Greg Wroblewski trainierte Green Rocks, der bislang bei sechs Hindernis-Versuchen einmal erfolgreich gewesen war, das 114. Großes Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen (15.000 Euro, 4.200 m) gewonnen.

  • Kazzio ist die große Attraktion in Mannheim
    Mannheim 27. April 2017
    Badenia das Ereignis für Hindernisfans

    Es ist einer der wichtigsten Renntage der Saison für die Freunde des Hindernissports, der zweite Termin in 2017 an diesem Sonntag auf der Galopprennbahn in Mannheim und der Highlight-Tag in der nordbadischen Großstadt. Mit dem 114. Großen Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen, kurz „Badenia“ genannt (Listenrennen, 15.000 Euro, 4.200 m, 7. Rennen um 17:15 Uhr) steht ein traditionsreiches Top-Event auf der Jagdbahn an.

  • Motabaary, Audientia und Zwingelstein triumphieren in Mannheim
    Mannheim 08. Mai 2016
    Die Erfolgsserien gehen weiter

    Volle Ränge bei strahlendem Sonnenschein – der zweite Saisonrenntag am Sonntag in Mannheim stieß auf ein glänzendes Echo bei den Besuchern. Im 113. Großen Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen (Listenrennen, 14.000 Euro, 4.200 m), Deutschland bedeutendstem Hindernisrennen setzte die von Marion Rotering in Iffezheim vorbereitete Samum-Tochter Audientia (28:10, M. Quinlan) ihre tolle Form fort.

  • Badenia“ mit vielen Klassepferden
    Mannheim 04. Mai 2016
    Hindernis-Highlight in Mannheim

    Mannheim hat ein Herz für den Hindernissport – mit dem 113. Großen Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen (Listenrennen, 14.000 Euro, 4.200 m, 6. Rennen um 17 Uhr) präsentieren die Nordbadener ein echtes Highlight im hiesigen Rennkalender dieses Metiers, das wertvollste und wichtigste Hindernisrennen des Jahres in Deutschland.

  • Gaul-Galopper siegt auch in der Badenia-Revanche
    Mannheim 31. Mai 2015
    Secret Edge in Mannheim eine Macht

    Was für ein Jubel am Sonntag nach der B.A.U. Badenia-Revanche 2015 (Jagdrennen, 10.000 Euro, 4.200 m) in Mannheim. Wie schon in der Badenia vor einem Monat trumpfte erneut der von Christian von der Recke in Wilerswist vorbereitete Secret Edge auf.

  • Top-Start der Registano-Trophy in der Badenia
    Mannheim 28. April 2015
    Hindernis-Hoffnungen im Traditionsrennen

    1870 wurde sie zum ersten Mal ausgetragen, und am Freitag, dem 1. Mai steht die Neuauflage dieses Traditionsrennens an – die Badenia in Mannheim (112. Großes Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen, Listenrennen, 14.000 Euro, 4.200 m, 7. Rennen um 17 Uhr). Hier steht auch der erste Lauf der Registano-Trophy an, einer Serie von sechs Rennen über Hindernisse auf den unterschiedlichsten Bahnen, in denen für die Aktiven wertvolle Geldpreise zur Verfügung stehen.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm