Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Baden-Baden".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Goldene Medaille des Direktoriums an Albrecht Woeste
    Baden-Baden 03. Juni 2018
    Champions des Jahres 2017 ausgezeichnet

    Die Champions der Rennsaison 2017 wurden am Samstagabend im feierlichen Ambiente des Casinos Baden-Baden bei der von der Besitzervereinigung für Vollblutzucht und Rennen e.V. gemeinsam mit Baden Racing organisierten Ehrung in würdevollem Rahmen ausgezeichnet.

  • Populärer Klassehengst gewinnt den Preis der Annette Hellwig Stiftung – Silberne Peitsche
    Baden-Baden 02. Juni 2018
    Millowitsch-Gala in Baden-Baden

    Gala-Vorstellung des 44:10-Mitfavoriten Millowitsch am Samstag vor 10.500 Zuschauern im Preis der Annette Hellwig Stiftung – Silberne Peitsche (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.200 m) auf der Galopprennbahn in Baden-Baden-Iffezheim: Der von Champion Markus Klug in Köln-Heumar trainierte fünfjährige Sehrezad-Sohn im Besitz der Kölnerin Dr. Alexandra Margarete Renz spurtete in diesem bedeutenden Kurzstrecken-Event des Frühjahrs-Meetings mit Jockey-Altmeister Andreas Helfenbein (50) der Konkurrenz davon.

  • Souveräner Triumph des Engländers in Baden-Baden-Iffezheim
    Baden-Baden 31. Mai 2018
    Favorit Stormy Antarctic „stürmt“ in der 40. Badener Meile davon

    Erwarteter Gäste-Triumph in der 40. Badener Meile (Gruppe II, 70.000 Euro, 1.600 m) am Donnerstag vor 13.500 Zuschauern auf der Galopprennbahn in Baden-Baden-Iffezheim, dem ersten Grupperennen des Frühjahrs-Meetings: Der von Ed Walker in Lambourn/England für den Hong Kong-Chinesen Pak-Kwan Siu trainierte fünfjährige Wallach Stormy Antarctic (21:10-Favorit) wurde seiner hohen Einschätzung mit einem souveränen Anderthalb-Längen-Erfolg bestens gerecht.

  • Top-Handicap geht trotz Pause an den Münchener Gast
    Baden-Baden 30. Mai 2018
    Lord Roderick imponiert auf Anhieb

    Wenn ein Pferd nach elfmonatiger Pause in Baden-Baden gewinnt, dann ist das aller Achtung wert: Lord Roderick, im Besitz des Münchener Stalles Wo laufen sie denn? von Loriot-Fan Christian Sundermann (weilte im Griechenland-Urlaub) hatte trotz einer Pause am Eröffnungstag (Mittwoch) beim Frühjahrs-Meeting in Iffezheim vor 5.350 Zuschauern gleich wieder die Siegform zur Hand.

  • Titelverteidiger Guignol und andere Top-Stars in der German Racing Champions League
    Baden-Baden 30. Mai 2018
    Das Finale der Extraklasse beim Frühjahrs-Meeting in Baden-Baden

    Furioses Finale am Sonntag beim Frühjahrs-Meeting auf der Galopprennbahn Baden-Baden-Iffezheim mit zwei Gruppe-Rennen. Krönender Abschluss ist natürlich der Große Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m, 7. Rennen um 17 Uhr), der zweite Lauf der elf Rennen umfassenden German Racing Champions League mit Star-Pferden der deutschen Turf-Szene.

  • Preis der Annette Hellwig Stiftung – Silberne Peitsche das Top-Event in Baden-Baden
    Baden-Baden-Iffezheim 29. Mai 2018
    „Silber“ für die Sprint-Asse

    Hochkarätiger Sprint am Samstag auf der Galopprennbahn in Baden-Baden-Iffezheim: Im Preis der Annette Hellwig Stiftung – Silberne Peitsche (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.200 m, 7. Rennen um 17 Uhr) treffen sich die besten Kurzstrecken-Spezialisten. Dazu gehört spätestens seit dem Himmelfahrts-Tag in Dortmund auch Rennstall Gestüt Hachtsees Stute Scapina (Bauyrzhan Murzabayev), die sich dort ein Listenrennen in toller Manier sicherte und dabei das halbe heutige Feld hinter sich ließ. Trainer Henk Grewe agiert in grandioser Form.

  • 40. Badener Meile mit Klasse-Besetzung: Stormy Antarctic gegen Wonnemond
    Baden-Baden-Iffezheim 29. Mai 2018
    Starker Engländer oder wieder ein „Mondaufgang“ in Baden-Baden?

    Erster großer Höhepunkt beim Frühjahrs-Meeting in Baden-Baden-Iffezheim am Fronleichnams-Donnerstag: Mit der 40. Badener Meile (Gruppe II, 70.000 Euro, 1.600 m, 6. Rennen um 16:35 Uhr) lockt eines der bedeutendsten 1.600 Meter-Rennen des Landes. Natürlich trifft hier nahezu alles aufeinander, was in Deutschland auf dieser Strecke profiliert ist.

  • Titelverteidiger Guignol und andere Hochkaräter im Großen Preis der Badischen Wirtschaft
    Baden-Baden 29. Mai 2018
    Champions League-Highlight in Baden-Baden

    Der Countdown für das zweite Top-Ereignis der German Racing Champions League und das Highlight des Frühjahrs-Meetings am Sonntag in Baden-Baden läuft auf Hochtouren. Bei der Vorstarterangabe am Dienstag wurden sieben Pferde für den Großen Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) angegeben, darunter die Creme de la Creme der deutschen Galopp-Stars.

  • Guignol, Iquitos & Co. in der Champions League in Baden-Baden
    Baden-Baden 28. Mai 2018
    Das Rennen der Galopp-Giganten

    Die German Racing Champions League (elf Top-Rennen in sechs deutschen Metropolen) wartet am Sonntag mit einem Knüller auf: Der zweite Wertungslauf ist der Große Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) und damit der krönende Schlusspunkt des Frühjahrs-Meetings in Baden-Baden-Iffezheim.

  • Je 12 in Badener Meile und Silberner Peitsche?
    Baden-Baden 28. Mai 2018
    Baden-Highlights mit Klasse-Feldern

    Beim Frühjahrs-Meeting (vom 30. Mai bis 3. Juni) reiht sich auf der Rennbahn Baden-Baden-Iffezheim ein Top-Rennen an das andere. Am Donnerstag ragt die 40. Badener Meile (Gruppe II, 70.000 Euro, 1.600 m) heraus, für die am Montag die Vorstarterangabe erfolgte.

  • After Work-Renntag eröffnet die Saison 2018 in Iffezheim
    Baden-Baden 28. Mai 2018
    Spannender Start zum Frühjahrs-Meeting

    Vier Tage Top-Sport zum Auftakt des Jubiläumsjahres 160 Jahre Galopprennen in Baden-Baden-Iffezheim – das ist beim Frühjahrs-Meeting vom Mittwoch, 30. Mai bis Sonntag, 3. Juni das Motto - bei der ersten Rennwoche der Saison 2018 auf Deutschlands Premium-Rennbahn. Den Auftakt bildet ein After Work-Renntag, an dem die Rennen 2 bis 8 in das Programm der französischen Wettgesellschaft PMU integriert sind. Erster Start des Tages ist um 17:20 Uhr, die letzte Prüfung geht um 21:05 Uhr über die Bühne.

  • Breeze up für die Zweijährigen und Degas der Star
    Baden-Baden 28. Mai 2018
    Vielversprechendes Angebot bei der BBAG-Frühjahrs-Auktion

    Die Frühjahrs-Auktion der BBAG ist wieder ein Top-Highlight des Frühjahrs-Meetings in Baden-Baden-Iffezheim. Die diesjährige Breeze Up der 2jährigen Pferde findet am Freitag, 1. Juni ab 10.30 Uhr auf der Rennbahn Iffezheim statt. Die Auktion beginnt um 15.00 Uhr.

  • Großes Familienprogramm und „Tag des Landkreises und der Gemeinden“ in Baden-Baden-Iffezheim
    Baden-Baden 23. Mai 2018
    Frühjahrs-Meeting mit dem Duell der Champions

    In genau einer Woche startet die Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim in ihr 160. Jahr: Das Frühjahrs-Meeting vom 30. Mai bis 3. Juni mit vier Renntagen und 35 Rennen ist die erste große mehrtägige Galopp-Veranstaltung der Saison, ein Gradmesser für die Befindlichkeiten der Turfszene. „Wir freuen uns, dass es bald los geht“, sagte die Geschäftsführerin vom Rennveranstalter Baden Racing, Jutta Hofmeister, am Dienstag auf der Eröffnungspresse-Konferenz in Iffezheim.

  • Saison 2018 startet mit dem FRÜHJAHRS-MEETING Ende Mai
    Baden-Baden 10. April 2018
    160 Jahre Galopprennen in Iffezheim

    Galopprennen gehören zu den ältesten organisierten Sportarten in Deutschland, die Anfänge gehen weit in das 19. Jahrhundert zurück. Vor 160 Jahren wurde die Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim vor den Toren des Schwarzwalds gegründet. „Es ist kein großes rundes Jubiläum, aber doch Anlass genug, die Geschichte und die Zukunft der Rennen hier zu feiern“, sagt Baden Racing-Geschäftsführerin Jutta Hofmeister vor dem Beginn der Galoppsaison 2018. „Wir werden das gezielt verteilt über das gesamte Rennjahr tun.“

  • Markus Klug dominiert auch den Preis der Winterkönigin
    Baden-Baden 22. Oktober 2017
    Rock my Love ist die Queen von Iffezheim

    Championtrainer Markus Klug dominiert die Großereignisse für zweijährige Pferde im deutschen Galopprennsport. Eine Woche nach dem Erfolg mit Erasmus im Preis des Winterfavoriten in Köln beherrschte der in Köln-Rath-Heumar ansässige Coach auch das Pendant für die jungen Stuten mit der Siegerin Rock my Love an der Spitze: Im Ittlingen – Preis der Winterkönigin (Gruppe III, 105.000 Euro, 1.600 m)am Sonntag vor 5.065 Zuschauern in Baden-Baden-Iffezheim hatte er vier Kandidatinnen gesattelt und belegte am Ende mit diesen die Plätze eins, zwei, vier und sechs. Zur allseits erwarteten Gewinnerin avancierte die im Besitz des Iffezheimer Omnibus-Unternehmers Günter Merkel stehende Rock my Soul (19:10).

  • 100.000 Euro-Coup erfreut auch Kölns Torhüter Timo Horn
    Baden-Baden 20. Oktober 2017
    Julio knackt den Jackpot

    „Jetzt haben wir den Jackpot geknackt“, waren die ersten Worte von Eckhard Sauren nach dem Ferdinand Leisten-Memorial (BBAG Aktionsrennen), dem mit 200.000 Euro höchstdotierten Galopprennen für zweijährige Pferde in Deutschland vor 3.000 Zuschauern am Freitag beim Start des Sales & Racing Festivals in Baden-Baden-Iffezheim. Gemeinsam mit Timo Horn, dem Torhüter des 1.FC Köln, gehört dem Präsidenten des Kölner Renn-Vereins der vom Gestüt Brümmerhof gezogene Julio. Und der bei der letztjährigen BBAG-Auktion für 58.000 Euro erworbene Exceed And Excel-Sohn wurde seiner hohen Favoritenstellung als 28:10-Chance in einem tollen 17er-Feld vollauf gerecht und verdiente 100.000 Euro.

  • Baden Racing mit erster Bilanz des Meetings
    Baden-Baden 04. September 2017
    „Gänsehaut-Feeling“ zum Abschluss der GROSSEN WOCHE

    „Gänsehaut-Feeling pur.“ So hat es nicht nur Filip Minarik, der Siegreiter von Guignol im 145.Longines Grosser Preis von Baden empfunden, sondern so erging es wohl den meisten der 15.500 Zuschauer ab Finaltag der GROSSEN WOCHE. „Das war ein krönender Abschluss bei perfekten äußeren Bedingungen“, zog Baden Racing-Geschäftsführerin Jutta Hofmeister Bilanz des Sommer-Meetings auf der Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim. „Wir hatten eindrucksvolle Sieger nicht nur im Grand Prix und für unsere Besucher wurde viel geboten zum Sehen und Gesehen werden und zum Mitmachen.“

  • Carvalho-Ass triumphiert Start-Ziel im 145. Longines Großer Preis von Baden
    Baden-Baden 03. September 2017
    Guignol ist der Baden-Baden-Held 2017

    Der Baden-Baden-Held 2017 in der German Racing Champions League heißt Guignol: Nach seinem Erfolg im Frühjahr im Großen Preis der Badischen Wirtschaft triumphierte der von Jean-Pierre Carvalho in Bergheim für den Stall Ullmann trainierte fünfjährige Hengst vor 15.500 Zuschauern auch am Sonntag im 145. Longines Großer Preis von Baden (Gruppe I, 250.000 Euro, 2.400 m), einem der bedeutendsten Galopprennen Deutschlands auf der Rennbahn in Baden-Baden-Iffezheim.

  • Titelverteidiger Iquitos gegen Derbysieger Windstoß im Longines Großer Preis von Baden
    Baden-Baden 03. September 2017
    Das Top-Duell der Galopp-Stars in der Champions League

    Es ist der große Höhepunkt beim spektakulären Finale der Großen Woche am Sonntag auf der Galopprennbahn in Baden-Baden-Iffezheim und eines der wichtigsten Pferderennen der gesamten Saison 2017: Der 145. Longines Großer Preis von Baden (Gruppe I, 250.000 Euro, 2.400 m, 6. Rennen um 16:20 Uhr), bedeutender Lauf der German Racing Champions League, wird die Turffreunde wieder begeistern.

  • Dream Team Starke/Schiergen triumphiert im T. von Zastrow Stutenpreis
    Baden-Baden 02. September 2017
    Krönung für die Sauren-Stute Ashiana in Baden-Baden

    Vor 9.150 Zuschauern krönte die von Peter Schiergen in Köln für den dortigen Renn-Vereins-Präsidenten Eckhard Sauren trainierte dreijährige Stute Ashiana (53:10) am Samstag ihre bisherige Karriere in Baden-Baden: Nach ihren beiden Erfolgen in Listenrennen hier beim Frühjahrs-Meeting und anschließend in Hannover sowie dem fünften Rang im Henkel – Preis der Diana feierte die Mastercraftsman-Tochter mit Star-Jockey Andrasch Starke im T. von Zastrow Stutenpreis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m) ihren bislang bedeutendsten Sieg.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm