Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "BBAG".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • BBAG Diana Trial mit Top-Stuten am Montag
    Mülheim 12. Juli 2018
    Wieder ein Hochkaräter am Raffelberg!

    Das hat es auf der Rennbahn Mülheim seit Jahren nicht mehr gegeben: Am Montag präsentiert man mit dem BBAG Diana Trial (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.000 m, 6. Rennen um 20:25 Uhr) wieder einen Hochkaräter. Und in diesem finalen Test für den klassischen Henkel – Preis der Diana sind zwölf hochveranlagte dreijährige Stuten mit von der Partie.

  • Beeindruckender Erfolg gegen Julio in Dresden
    Dresden 16. Juni 2018
    Albertville gewinnt wie sie will

    Beeindruckender Erfolg der dreijährigen Stute Albertville (39:10) am Samstag auf der Galopprennbahn in Dresden. Die von Peter Schiergen für den Stall Antanando trainierte So You Think-Tochter, beim vorletzten Start in Köln nur knapp hinter dem späteren klassischen Sieger Ancient Spirit und anschließend in Krefeld zum zweiten Mal erfolgreich, machte sich im bwin BBAG Auktionsrennen Dresden (52.000 Euro, 1.200 m) unter Amateur-Champion Vinzenz Schiergen leicht von der Konkurrenz frei.

  • Treffer für Timo Horn mit Julio im Auktionsrennen?
    Dresden 13. Juni 2018
    Großkampftag in Dresden

    Top-Chance für dreijährige Pferde am Samstag in Dresden: Im bwin BBAG Auktionsrennen Dresden (52.000 Euro, 1.200 m, 6. Rennen um 13:05 Uhr) treffen sich veranlagte Dreijährige, die im Angebot einer Auktion hierzulande standen. Ein sehr versprechendes Feld von zwölf Kandidaten ist hier zusammengekommen. Man denke vor allem an Julio (A. Pietsch), der im Besitz von Eckhard Sauren und Timo Horn, dem Torhüter des 1.FC Köln steht und es hier trotz Höchstgewichts von 61 Kilo viel leichter als im Mehl-Mülhens-Rennen hat.

  • Gesamtergebnis bei der BBAG-Frühjahrs-Auktion deutlich im Plus
    Baden-Baden-Iffezheim 01. Juni 2018
    Maxios-Tochter mit 55.000 Euro der Höchstpreis

    Guter Auftakt der Versteigerungs-Saison 2018 im deutschen Galopprennsport: Bei der BBAG-Frühjahrs-Auktion am Freitag in Baden-Baden-Iffezheim, die mit einem Breeze up für Zweijährige am Vormittag eingeleitet worden war, gab es mehr Zuschläge im mittleren fünfstelligen Bereich als noch vor einem Jahr, und auch die anderen Zahlen stimmten.

  • Breeze up für die Zweijährigen und Degas der Star
    Baden-Baden 28. Mai 2018
    Vielversprechendes Angebot bei der BBAG-Frühjahrs-Auktion

    Die Frühjahrs-Auktion der BBAG ist wieder ein Top-Highlight des Frühjahrs-Meetings in Baden-Baden-Iffezheim. Die diesjährige Breeze Up der 2jährigen Pferde findet am Freitag, 1. Juni ab 10.30 Uhr auf der Rennbahn Iffezheim statt. Die Auktion beginnt um 15.00 Uhr.

  • Katalog für die Versteigerung ist jetzt online
    Baden-Baden-Iffezheim 24. April 2018
    BBAG Frühjahrs-Auktion mit gutem Angebot

    Die Frühjahrs-Auktion der BBAG findet am Freitag, 1. Juni in Iffezheim statt. Der Katalog ist auf der Internetseite der BBAG einsehbar. Das Angebot umfasst 88 Pferde, wobei neben 49 Zweijährigen auch 23 dreijährige und ältere Rennpferde angeboten werden. Außerdem befinden sich 10 tragende Mutterstuten und 5 Jährlinge im Katalog. Neun Mutterstuten sind tragend vom Derby-Sieger Isfahan und eine vom Gruppe 1- Sieger Guiliani.

  • Starke internationale Klientel bei der BBAG-Auktion
    Baden-Baden-Iffezheim 21. Oktober 2017
    Rekordumsatz und starke Verkaufsrate

    Das Sales & Racing Festival begann am Donnerstag mit einem von zahlreichen nationalen und internationalen Gästen besuchten Oktober-Fest in der Freilufthalle der BBAG. Der Auftakt am Freitag zur diesjährigen Oktober-Auktion der BBAG fiel sehr zufriedenstellend aus. Das Höchstgebot des ersten Auktionstages erzielte ein Jährlingshengst von Derby-Sieger Sea the Moon aus der Görlsdorfer Zucht. Der Hengst wurde für 67.000 € an den Stall Salzburg zugeschlagen.

  • Jockey André Best schnappt sich die Top-Rennen des Tages
    Hannover 17. September 2017
    Discursus in der Pantall-Erfolgsspur

    Wenn mal wieder die Jagdhörner auf der Langenhagener Rennbahn erklingen, wie heute zum ersten Rennen, weiß man auch akustisch, dass der Herbst Einzug gehalten hat und Hannovers Galoppsaison so langsam ihrem Finale immer näherkommt. Der traditionelle große Herbsttermin rund um den Großen Preis der Metallbau Burckhardt GmbH fand diesmal unter Wetterbedingungen statt, an denen es rein gar nichts auszusetzen gab. Ein „goldener Herbsttag“, wie er im Buche steht, der augenscheinlich Idealbedingungen für die dreijährige Stute Discursus aus Frankreich schaffte. Denn die beherrschte in der sportlich wichtigsten der insgesamt 10 Prüfungen zuletzt das komplette Geschehen von A bis Z.

  • Dschingis Secret-Bruder mit 500.000 Euro der Höchstpreis
    Baden-Baden-Iffezheim 01. September 2017
    Erfolgreiche Jährlings-Auktion der BBAG

    Die diesjährige BBAG Jährlings-Auktion am Freitag präsentierte einen starken Katalog mit einem hohen Qualitätsstandard und das machte sich mit einem guten Ergebnis bezahlt. Bei 252 Pferden im Ring wurden 177 verkauft (70%) und erzielten einen Gesamtumsatz von 7.783.000 Euro. Der Durchschnittspreis beträgt starke 44.000 Euro.

  • Julio erfreut den Präsidenten im BBAG Auktionsrennen Köln
    Köln 31. Juli 2017
    Super-Solo von Saurens Top-Zweijährigem

    Was für eine beeindruckende Vorstellung eines Nachwuchsgaloppers: Das erste Auktionsrennen für die Youngster ging am Montag im Weidenpescher Park zu Köln an den von Mario Hofer trainierten Julio. Der als 52:10-Chance gestartete Exceed and Excel-Sohn aus der Zucht des Gestüts Brümmerhof und dem Besitz des Kölner Renn-Vereins-Präsidenten Eckhard Sauren setzte sich in dem mit 52.000 Euro dotierten Zweijährigenrennen über 1300 Meter unter Stephen Hellyn überlegen mit sieben Längen Vorsprung durch und gewann in der Manier eines richtig guten Pferdes.

  • Internationale Klientel ein sehr positives Indiz
    Baden-Baden-Iffezheim 26. Mai 2017
    Solide Verkaufsrate bei der BBAG-Frühjahrs-Auktion

    Die BBAG-Frühjahrs-Auktion am Freitag in Baden-Baden-Iffezheim konnte mit einem soliden Ergebnis aufwarten. Sicherlich auch sehr interessant ist die Tatsache, dass zahlreiche Pferde mit Nennungen in den großen Auktions-Rennen und einige sogar mit Nennungen während des Frühjahrs-Meetings angeboten wurden sowie im Nachbarland Frankreich prämienberechtigt sind.

  • 89 Pferde kommen am 26. Mai in Baden-Baden zum Verkauf
    Baden-Baden 18. Mai 2017
    BBAG Frühjahrs-Auktion mit breitem Angebot

    Die Frühjahrs-Auktion der BBAG findet am Freitag, 26. Mai in Iffezheim statt. Das Angebot umfasst 89 Pferde, wobei neben 57 Zweijährigen auch 28 dreijährige und ältere Rennpferde angeboten werden. Außerdem befinden sich 3 tragende Mutterstuten und ein Jährling im Katalog. Die Mutterstuten sind tragend von den im Gestüt Etzean deckenden Hengsten Amaron und Lord of England.

  • 8,4 Millionen Euro Umsatz, 500.000 Euro der Höchstpreis
    Baden-Baden 03. September 2016
    Erfolgreichste Jährlings-Auktion der Geschichte

    Die diesjährige BBAG Jährlings-Auktion am Freitag in Iffezheim präsentierte einen starken Katalog mit einem hohen Qualitätsstandard und das machte sich mit einem Rekordergebnis bezahlt. Bei 235 Pferden im Ring wurden 185 verkauft (78,72%) und erzielten einen Gesamtumsatz von 8.426.500 Euro (+ 31%). Der Durchschnittspreis stieg um 10,35% auf starke 45.549 Euro.

  • Kamsin-Sohn Tryst mit 61.000 Euro der Höchstpreis
    Baden-Baden 28. Mai 2016
    Gute Verkaufsrate bei der BBAG Frühjahrs-Auktion

    Die BBAG-Frühjahrs-Auktion am Freitag konnte mit einem soliden und sehr zufriedenstellenden Umsatz aufwarten. Sicherlich auch sehr interessant ist die Tatsache, dass zahlreiche Pferde mit Nennungen in den großen Auktions-Rennen und einige sogar mit Nennungen während des Frühjahrs-Meetings angeboten wurden sowie im Nachbarland Frankreich prämienberechtigt sind.

  • Über 1,5 Millionen Euro Umsatz
    Baden-Baden 17. Oktober 2015
    Zahlreiche internationale Käufer in Iffezheim

    Der Auftakt am Freitag zur diesjährigen Herbst-Auktion der BBAG im Rahmen des Sales & Racing Festivals fiel durchaus zufriedenstellend aus. Von 75 katalogisierten Pferden erschienen 67 im Ring. 90.000 € zahlte Peter Schiergen für eine vom Gestüt Römerhof als Agent angebotene Rock of Gibraltar-Tochter aus einer Schwester zu Lauro und Love Academy.

  • Züricher BBAG-Auktionsrennen ist früh entschieden
    Zürich-Dielsdorf/Schweiz 22. August 2015
    Atreju siegt in leichter Manier

    Dass es ein deutscher Sieg werden würde, war bei dem großen Interesse, welches das heutige BBAG-Auktionsrennen 2015 in Zürich-Dielsdorf bei Besitzern und Trainern ausgelöst hatte, fast zu erwarten gewesen. Dass Stall Lucky Owners Hengst Atreju auf dem Schlussstück der 1.800-Meter-Distanz die Dinge derart schnell und endgültig regelte, hatte jedoch schon etwas Überraschendes. Der von Stephen Hellyn gerittene Dreijährige aus dem Kölner Olymp-Stall von Trainer Waldemar Hickst gewann das mit umgerechnet 50.113 Euro dotierte Auktionsrennen in der Schweiz ausgesprochen leicht und hatte sich früh jeder Opposition entledigt.

  • 48-jähriger mit neuer Tätigkeit im Galoppsport
    Köln 26. März 2015
    Stephan Buchner weiterer BBAG-Geschäftsführer

    Die Gesellschafter der Betriebsgesellschaft Galopp (BGG) haben in ihrer Versammlung am 19.02.2015 Herrn Stephan Buchner als weiteren Geschäftsführer neben Herrn Hans-Ludolf Matthiessen berufen.

  • Magdeburg mit dem BBAG Auktionsrennen
    Köln 28. Oktober 2014
    Unverhofftes Final-Highlight

    Unverhofft kommt oft: Da in Halle in diesem Jahr keine Rennen mehr stattfinden, übernimmt Magdeburg am Reformations-Freitag nicht nur den kompletten Renntag von den Passendorfer Wiesen, sondern hat beim Saisonfinale auch noch ein echtes Top-Highlight zu bieten – das mit 37.000 Euro dotierte BBAG Auktionsrennen - Großer Preis der Firma Busse Bau über 1.800 Meter (5. Rennen um 13:30 Uhr).

  • 230.000 Euro für Galileo-Jährling der Top-Preis
    Baden-Baden 18. Oktober 2014
    Jährlinge bei der Oktober-Auktion hoch im Kurs

    Der Auftakt zur diesjährigen Herbst -Auktion der BBAG im Rahmen des Sales & Racing Festivals fiel durchaus zufriedenstellend aus. Von 75 katalogisierten Pferden erschienen am Freitag 61 im Ring. Den Tageshöchstpreis im Ring verbuchte mit 80.000 Euro die vom Gestüt Fährhof angebotene Lotnummer 51, die Chris Richner im Auftrag vom Klaus Allofs zugeschlagen wurde. Die Jährlingsstute ist eine Tochter des Top-Vererbers Lando aus der Gr.3 platzierten Big Shuffle-Tochter Reine vite.

  • Der 100.000 Euro-Coup von Santa Lucia
    Baden-Baden 17. Oktober 2014
    Die goldrichtige Entscheidung

    „Wir haben zu Hause überlegt, ob wir sie in einem Sieglosenrennen laufen lassen sollen oder hier“, gab Rolf Harzheim, der Besitzer des Gestüts Bona nach dem Ferdinand Leisten-Memorial – BBAG Auktionsrennen, einem der höchstdotierten deutschen Galopprennen (200.000 Euro, 1.200 m) am Eröffnungs-Freitag des Baden-Badener Sales & Racing Festivals offen zu. Wie recht das Team um die Stute Santa Lucia (87:10, A. Starke) doch hatte, in diesem Hochkaräter anzutreten.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm