Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Ergebnis Ihrer Suche nach Meldungen mit dem Schlagwort "Alex".

Suche zurücksetzen

Alle Meldungen

News
Zuchtnews
Internes
 
 
 
  • Großer Preis der Metallbau Bruckhard geht komplett an die Gäste
    Hannover 18. September 2016
    Französin Pabouche siegt vor der Britin Gold Sands

    Nun waren die Erwartungen von vornherein nicht allzu groß gewesen, dass die hiesigen Stuten heute in Hannover allzu viel bewegen würden. Diese Einschätzung der Lage erwies sich leider als vollkommen richtig: Der Große Preis der Metallbau Bruckhardt GmbH wurde allein unter den ausländischen Gaststuten ausgemacht. Es gewann die aus Frankreich angereiste dreijährige Pabouche mit Fabrice Veron im Sattel vor der Britin Gold Sands sowie Ella Diva und Prairie Pearl, beides Starterinnen, die ebenfalls mit französischen Passen die deutsche Grenze passiert hatten.

  • Mohammed-Lady Momayaz vor den deutschen Ladies
    Deauville 23. August 2015
    Deutscher Extremsteher top

    Das Team Jaber Abdullah/Trainer Andreas Wöhler agiert weiterhin auf der Überholspur. Am Sonntag startete für diese Mannschaft der Klassesteher Alex My Boy (20:10-Favorit) unter Olivier Peslier im Prix Kergorlay (Gruppe II, 130.000 Euro, 3.000 m) in Deauville. Und das Vertrauen der Wetter in den schon im Frühjahr auf Gruppe III-Ebene in Longchamp erfolgreichen Hengst war völlig gerechtfertigt, denn er triumphierte in großem Stil in diesem Prestigerennen.

  • Über Mülheim-Ruhr nun nach Riem?
    Mülheim-Ruhr 11. Juli 2015
     Klare Sache für Lucky Lion

    Es war nichts anderes zu erwarten gewesen als ein überlegen ausfallender Erfolg des vierjährigen Lucky Lion. Bei der Vorstarterangabe zum letzten diesjährigen Renntag in Mülheim-Ruhr war der vorjährige Derby-Zweite und Gewinner des Münchener Großen Dallmayr-Preises noch für den Preis der Roten Bank nachgenannt worden. Angesichts der Klasse des Hengstes des Gestüts Winterhauchs konnte es also nicht verwundern, dass er es heute nur mit drei Gegnern zu tun hatte. Die dann erwartungsgemäß auch nur Sparringspartner waren. Mit Andrasch Starke im Sattel löste Lucky Lion die 2.000-Meter-Pflichtaufgabe in der untersten Klasse letztendlich standesgemäß.

  • Montags-PMU-Soiree in Hoppegarten
    Berlin-Hoppegarten 01. Juni 2015
    Wirbelwind fegt die Gegner fort

    Es war der erste von zwei Abendterminen in diesem Monat in Hoppegarten. Der nächste folgt bereits am 15. Juni 2015, dies ebenfalls an einem Montag. Die Gemeinsamkeiten dieser beiden Renntage begrenzen sich aber keineswegs auf die etwas ungewöhnliche Terminierung in punkto Tag und Uhrzeit. So wie der erste, leider etwas regnerische bereits im Zeichen der PMU stand, wird auch der kommende wieder eine französische Nuance haben und das Hoppegartener Programm dabei abermals via Equidia TV nach Frankreich übertragen werden.

  • Olorda und Alex My Boy erobern Paris
    Longchamp 03. Mai 2015
    Zwei deutsche Gruppesiege in Longchamp

    Was für ein Sonntag in Longchamp: Zwei deutsche Pferde triumphierten in Gruppe-Rennen. Trainer Michael Figge hatte viel gewagt und am Sonntag alles gewonnen: Er nannte die von ihm für Peter Sander trainierte dreijährige Stute Olorda für den Prix Vanteaux am Sonntag in Longchamp nach. Und mit einem bemerkenswerten Speedleistung triumphierte die Lady als 163:10-Außenseiterin in diesem mit 80.000 Euro dotierten Gruppe III-Rennen über 1.850 Meter.

  • Fußballlegende mit der Leidenschaft für Vollblutpferde
    Bremen 10. April 2015
    Sir Alex Ferguson zu Besuch auf Fährhof

    Für eine Kurzvisite kam die schottische Trainerlegende Sir Alex Ferguson diese Woche nach Deutschland. Damit folgte der Ex-Manchester United-Coach, dem zu Ehren ein Denkmal vor dem Stadion gesetzt wurde, seiner zweiten großen Leidenschaft neben dem Fußball: dem Galoppsport und der Vollblutzucht.

  • Heartily in Hannover, Attraction in Frankfurt
    Hannover 06. Oktober 2014
    Scheich-Stute rettet sich ins Ziel

    Es wurde am Ende noch einmal höllisch eng, doch der Zielpfosten stand genau richtig: Heartily, die auf 17:10 heruntergewettete Gaststute aus Frankreich, rettete sich am Sonntag im Großen Preis der Jungheinrich Gabelstapler in Hannover regelrecht ins Ziel. In diesem mit 25.000 Euro dotierten Listenrennen über 2.200 Meter galt die Lady aus dem Stall von Henri-Alex Pantall als 17:10-Favoritin.

  • Andrasch Starke „Held des Tages“ in Köln
    Köln 03. Oktober 2014
    Durch Raphinae wieder ein Pantall-Coup

    Er war der „Held des Tages“, und das Kölner Publikum konnte ihn gleich dreimal feiern: Spitzenjockey Andrasch Starke meldete sich nach langer Zwangspause eindrucksvoll wieder zurück und gewann im Weidenpescher Park nicht weniger als drei von sieben Rennen einer sportlichen Karte am Tag der Deutschen Einheit. Fazit: Comeback geglückt! Andrasch Starke präsentierte sich nach einem folgenschweren Sturz am 4. Mai in Japan und einer seitdem währenden Zwangspause am 3. Oktober gleich wieder in Bestform. Die absolute Krönung für ihn wäre natürlich noch ein Erfolg im sportlichen Höhepunkt des Tages gewesen, dem BHF-BANK-Herbstpreis, einem mit 25.000 Euro dotierten Listenrennen über 1.400 Meter. Mit dem Favoriten Amarillo reichte es hier jedoch lediglich zu Platz zwei. Und nachdem die französische Stute Raphinae als Gewinnerin durchs Ziel gegangenen war, wussten es natürlich alle wieder nur zu genau. Dass nämlich gerade der französische Trainer Henri-Alex Pantall seine Deutschland-Expeditionen stets akribisch genau vorbereitet.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

 
 
 

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.

Nach Ort filtern

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm