Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Frankreich-Listensieg für zweijährigen Peaceful Love-Sohn Pao Alto

Bordeaux 14. Oktober 2019

Der von dem Galileo-Hengst Intello stammende zweijährige Hengst Pao Alto profilierte sich beim dritten Lebensstart und zweiten Erfolg als Listensieger im Grand Criterium de Bordeaux (L.) in Bordeaux. Er ist ein Sohn der aus der Zucht des Gestüts Etzean stammenden Dashing Blade-Stute Peaceful Love, die sich selbst im Fährhofer Stutenpreis als Gruppe III-Siegerin bewährte.

Peaceful Love ist eine Halbschwester der zweifachen Gruppesiegerin und Stakes-Mutter Peace Royale (v. Sholokhov) sowie eine Dreiviertelschwester der zweijährigen Listensiegerin Penny Lane als Tochter des Dashing Blade-Hengstes Lord of England. Peaceful Loves in England Gruppeplatzierte Galileo-Halbschwester Phiz ist die Mutter einer Jährlingsstute von Le Havre, die in der vergangenen Woche bei den Tattersalls October Yearling Sales in Newmarket für 825.000 Guineas Michael Vincent Magnier von Coolmore zugeschlagen wurde. Das Gestüt Etzean zeichnet auch als Züchter der zweijährigen Sea The Stars-Tochter Miss Yoda, Sales-Topperin auf der vorjährigen BBAG-Jährlingsauktion, die in England von John Gosden trainiert wird und nach zwei Siegen bei ihrem ersten Versuch auf Gruppe-Parkett Zweite in den Zetland Stakes (Gr.III) in Newmarket wurde. 

Weitere News

  • Fuego Del Amor „brennt“ auf Top-Vorstellung in der Wüste

    Sind aller guten Dubai-Dinge drei?

    Dubai 18.02.2020

    Er ist Deutschlands einziger Hoffnungsträger beim World Cup Carnival in Dubai: Am Donnerstag könnten aller guten Dinge drei sein für den von Dr. Andreas Bolte für den Schweizer Michael Peter Reichstein trainierten Fuego Del Amor.

  • Anna van den Troost mit 100. Karrieretreffer

    Der Meilenstein ist geschafft

    Dortmund 18.02.2020

    Es ist ein Meilenstein in der Karriere einer jungen Reiterin: Anna van den Troost (23) feierte am vergangenen Sonntag auf der Galopprennbahn in Dortmund den 100. Erfolg ihrer noch jungen Laufbahn.

  • Vier Pferde raus aus dem Rennen des Jahres

    Derby-Countdown: Noch 82 Chancen

    Hamburg 18.02.2020

    Es ist das große Highlight der Galopp-Saison 2020: Am 5. Juli wird in Hamburg-Horn das IDEE 151. Deutsche Derby ausgetragen. Auf der Strecke von 2.400 Metern kämpfen die besten dreijährigen Pferde um Rennpreise in Höhe von 650.000 Euro.

 
 

Newsletter abonnieren

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm