Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Sharja Bridge aus Fährhofer Zucht nun auch Listensieger

England 1. April 2019

Der fünfjährige Oasis Dream-Sohn Sharja Bridge stürmte beim Saisondebüt in den Doncaster Mile Stakes (L.) zu seinem ersten Listensieg, und das in einer Manier, die Hoffnung auf mehr macht.

2018 konnte der bisher leicht geprüfte Hengst beim letzten Jahresstart mit dem Balmoral Handicap bereits ein wertvolles Rennen für sich entscheiden. Sharja Bridge ist ein rechter Bruder des Gruppe I-Siegers und in Südafrika als Deckhengst sehr erfolgreichen Querari, der in Deutschland zuvor den Euro-Cup (Gr.III) gewonnen hatte. Beider Mutter ist die Listenplatzierte Acatenango-Stute Quetena, die auch als Mutter der bis 2018 in den USA als dreifache Gruppe II-Siegerin profilierten Dubawi-Tochter Quidura sowie des dreijährigen Gruppesiegers Quasillo zeichnet. Quetena ist eine Tochter der für das Gestüt Fährhof in den German 1000 Guineas (Gr.II) als klassische Siegerin profilierten Championstute und erstklassigen Mutterstute Quebrada, die insgesamt zwölf Stakes-Sieger zu ihrer direkten und indirekten Nachzucht zählt. 

Weitere News

  • Wieder zwei Siege am Sonntag in Dortmund

    Der Fuhrmann-Express rollt weiter

    23.02.2020

    Der Fuhrmann-Express rollt weiter: Am Sonntag hat Frank Fuhrmann, der startfreudige Trainer aus Möser bei Magdeburg, zwei weitere Siege auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel eingefahren. Es waren bereits die Erfolge acht und neun in diesem Jahr für den Coach.

  • Britischer Sieg durch Collide - Ladykiller chancenlos

    Chouain mit sehr starker Platzierung beim Cagnes-Finale

    Cagnes-sur-Mer 22.02.2020

    Man könnte es eine Punktlandung nennen: Collide, der einzige britische Starter im Feld beim diesjährigen Grand Prix du Departement 06, der ersten Etappe der Défi du Galop-Rennserie 2020, setzte sich am Samstag in Cagnes-sur-Mer beim Höhepunkt zum Abschluss des diesjährigen Meetings ungeachtet des Handicaps, als Saisondebütant gesattelt worden zu sein, recht sicher durch.

  • Abstimmen und eine Kreuzfahrt gewinnen!

    Wer wird „Galopper des Jahres 2019“?

    Köln 21.02.2020

    Abstimmen und Traumreise gewinnen – der Artikel in der BILD heute vor einer Woche war der Startschuss zur Wahl zum „Galopper des Jahres 2019“:

 
 

Newsletter abonnieren

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm