Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Keine Überlegungen, Renntage abzusagen

Aus gegebenem Anlass möchten wir über unsere Bewertung der Situation den sog. Coronavirus betreffend informieren

2. März 2020

Wir orientieren uns dabei an den Empfehlungen des Robert Koch Instituts (RKI), das als Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesgesundheitsministeriums die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und Krankheitsprävention ist.

Liebe Kolleginnen und Kollegen im Rennsport,

aus gegebenem Anlass möchten wir Sie über unsere Bewertung der Situation den sog. Coronavirus betreffend informieren.

Inzwischen sind in der Mehrzahl der Bundesländer Infektionsfälle mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) bestätigt worden.
Das RKI erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen und schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein. Auf globaler Ebene handelt es sich um eine sich sehr dynamisch entwickelnde und ernst zu nehmende Situation. Die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung wird in Deutschland aktuell indes als gering bis mäßig eingeschätzt. Deswegen empfehlen wir, in diesen Fragen weiter Besonnenheit an den Tag zu legen.

Deutscher Galopp beobachtet die Situation aktuell und fortlaufend intensiv und wird sich an den Vorgaben der Behörden orientieren. Dazu haben wir eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die aus den Herren Becker, Pommer und Schmanns besteht. Diese wird bei Bedarf weitere Sachkunde miteinbeziehen.

Derzeit gibt es seitens Deutscher Galopp keine Überlegungen, Renntage abzusagen. Sollten die Behörden aufgrund aktueller Entwicklungen im Laufe der Zeit zu anderen Einschätzungen kommen, so werden wir uns als Dachverband daran orientieren.

Deutscher Galopp weist im Übrigen auf Empfehlung des Robert-Koch-Instituts zur Vermeidung von Ansteckungen hin:

„Wie bei Influenza und anderen akuten Atemwegsinfektionen schützen Husten- und Nies-Etikette, gute Händehygiene sowie Abstand zu Erkrankten (ca. 1 bis 2 Meter) auch vor einer Übertragung des neuen Coronavirus‘. Diese Maßnahmen sind auch in Anbetracht jeder Grippewelle überall und jederzeit angeraten.“


Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.


Mit rennsportlichen Grüßen

Frank Becker, Rüdiger Schmanns und Jan Pommer

Deutscher Galopp

Die neue Marke Deutscher Galopp (ehemals GERMAN RACING) bildet die große Dachmarke, unter der spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

Deutscher Galopp Imagefilm